Menü
Suchen


washing hands

Zusammen gegen Corona

Die Welt steht vor einer enormen Herausforderung. Die globale Corona-Pandemie hat Auswirkungen auf jeden einzelnen von uns, auf alle Bereiche unseres Lebens – und natürlich auch auf die Wirtschaft und unser Unternehmen. Die Situation ist unvorhersehbar und herausfordernd. Umso wichtiger ist es, dass wir in diesen Zeiten zusammenstehen, dass wir gemeinsam daran arbeiten, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und die Herausforderung zu meistern. Unsere höchste Priorität hat das Wohlergehen unserer Mitarbeiter, unserer Kunden und unserer Partner. Wir setzen alles daran, ihre Sicherheit und Gesundheit zu gewährleisten, sei es vor Ort oder im Home-Office – und gleichzeitig die Kontinuität unserer Geschäfte zu sichern. Um unsere Industriekunden weiterhin mit den notwendigen Produkten und Technologien zu versorgen. Und um unsere Konsumentenprodukte wie Wasch- und Reinigungsmittel, Shampoo, Seife oder Duschgel anzubieten, die dringend benötigt werden.

Wir sind entschlossen, bei der Bewältigung dieser beispiellosen Herausforderung zu helfen. Wir wollen einen Beitrag leisten und haben deshalb ein umfassendes globales Solidaritätsprogramm ins Leben gerufen. Dieses umfasst Geldspenden an Hilfsfonds und -organisationen, Produktspenden, die eigene Produktion von Händedesinfektionsmitteln sowie verstärkte Sicherheitsmaßnahmen für unsere Mitarbeiter.

Wir wollen unserer Verpflichtung gerecht werden und mit vielen globalen und lokalen Maßnahmen heute und in Zukunft unterstützen. Wir halten Sie auf dem Laufenden – auf dieser Website oder über unsere Social-Media-Kanäle!

Für unsere Kunden, Partner und Lieferanten

Wir haben schnelle und umfassende Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit unserer Mitarbeiter, Kunden, Partner und Lieferanten zu gewährleisten und die weitere Verbreitung des Coronavirus zu verhindern. Obwohl sich die Situation permanent verändert, setzen wir alles daran, mögliche Engpässe und Lieferverzögerungen zu reduzieren. Wir konzentrieren uns voll darauf, unsere Geschäftstätigkeit für Sie aufrecht zu erhalten. Unsere Teams in den Bereichen Beschaffung, Supply Chain und Produktion arbeiten mit hohem Engagement daran, Ihre Kundenwünsche weiterhin zu erfüllen.

Wir haben Zugang zu vielen Ressourcen und nutzen diese derzeit, um Ihre Kundenwünsche bestmöglich zu erfüllen. Sie können sich darauf verlassen, dass wir unser Fachwissen, unsere Multiple Sourcing-Strategie und unser globales Produktionsnetz einsetzen und gleichzeitig unser Bestes geben, um Ihren Bedarf weitestgehend zu decken. Unser Ziel ist es, kritische Bereiche in unserer Produktion und die überwiegende Mehrzahl unserer Produktionsstätten weltweit für Sie in Betrieb zu halten.

Die aktuelle Situation und die rasche, weltweite Entwicklung der Pandemie machen mittel- bis langfristige Einschätzungen jedoch schwierig, und diese Dynamik kann die Lieferstabilität möglicherweise sehr plötzlich beeinträchtigen. Wir werden alles daransetzen, um Ihre Kundenwünsche weiterhin zu erfüllen. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns unterstützen und unseren Henkel-Kundendienst informieren, falls Sie unvorhergesehene Bedarfsänderungen oder Lieferschwierigkeiten bemerken sollten.

Wir hoffen, dass Ihre Teams und deren Familien in diesen herausfordernden Zeiten gesund bleiben, und sind zuversichtlich, dass wir diese gemeinsam bewältigen werden.

Unsere Marken- und Service-Seiten

The 3D Printed wall in the Henkel Innovation and Interaction Centre, made from Loctite products and designed by Jennings Design Studio, Dublin and Aectual, Netherlands

Presse­informationen

News & Social Media