Menü
Suchen
Pressemappe

05.08.2018  Düsseldorf

Pferderennsport und Familienfest

Henkel-Renntag 2018

Am 5. August 2018 fand auf der Grafenberger Galopprennbahn in Düsseldorf der Renntag um den Henkel-Preis der Diana statt.

Hier finden Sie alle Presseinformationen zum Henkel-Renntag sowie zugehöriges Bildmaterial zum Download.

Jennifer Ott Henkel Corporate Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-2756 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen

Presseinformationen

Bildmaterial

Well Timed und Jockey Filip Minarik beim Zieleinlauf des Hauptrennens um den Henkel-Preis der Diana

Jockey Filip Minarik auf seiner siegreichen Stute Well Timed

Hans Van Bylen überreicht den Henkel-Preis der Diana an den erfolgreichen Trainer Jean-Pierre Carvalho.

Peter M. Endres, Thomas Geisel, Dr. Simone Bagel-Trah, Hans Van Bylen und Dipl.-Ing. Albrecht Woeste im Führring vor dem Hauptrennen beim Henkel-Renntag 2018 (von links)

Auch abseits des Geläufs gab es glückliche Gewinner: die strahlenden Siegerinnen des Schwarzkopf Hut-Contests.

Rund 20.000 Besucher kamen zum 13. Henkel-Renntag auf dem Grafenberg.

Peter M. Endres, Präsident des Düsseldorfer Reiter- und Rennvereins, Dr. Simone Bagel-Trah, Vorsitzende des Aufsichtsrats und des Gesellschafterausschusses von Henkel, Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf, Hans Van Bylen, Vorstandsvorsitzender von Henkel, und Dipl.-Ing. Albrecht Woeste, Ehrenvorsitzender der Henkel-Gruppe (von links)

Hans Van Bylen bei der Begrüßung der Gäste in der Henkel-Lounge

Dr. Simone Bagel-Trah, Vorsitzende des Aufsichtsrats und des Gesellschafterausschusses von Henkel, mit Ehemann Dr. Christoph Trah

Schöne Hüte gehörten natürlich auch zum Henkel-Renntag.

Bei den kleinen Besuchern sorgte das Kinderkarussell für große Begeisterung.

Pferderennen gab es in vielfältiger Form – hier auf dem Markenparcours von Henkel.

Vorfreude auf den Henkel-Renntag 2018: Peter M. Endres, Präsident des Düsseldorfer Reiter- und Rennvereins (2.v.l.), Alexander Pieper von Henkel (rechts), Hut-Model Larissa, Rennpferd Holly Marie mit Jockey Rebecca Danz und die Weiße Dame von Persil (Seraphina).

Hut-Model Larissa, Rennpferd Holly Marie mit Jockey Rebecca Danz und die Weiße Dame von Persil (Seraphina) strahlen vor dem Fortuna-Trikot auf dem Henkel-Gelände mit der Sonne um die Wette.

Dosenwerfen für den guten Zweck beim Henkel-Preis der Diana.

Für jede abgeworfene Dose spendet die Fritz Henkel Stiftung zwei Euro an gemeinnützige Projekte.