Menü
Suchen

08.07.2020

Ein Porträt der größten Einzelmarke von Henkel

Die Loctite-Geschichte

Loctite is Henkel’s biggest brand

   

Während industrielle Loctite-Produkte in rund 800 verschiedenen Industrien und Anwendungen eingesetzt werden, schätzen auch Konsumenten weltweit die starken und schnell wirkenden Klebstoffe von Loctite. Wir werfen einen genaueren Blick auf die größte Marke von Henkel – ihre Geschichte, ihre Persönlichkeit und ihre Faszination.

Die Anfänge der Marke Loctite erzählen sich wie ein modernes Industriemärchen. Es ist die Geschichte des pensionierten Chemieprofessors Vernon Krieble, der seinen Sohn Robert in den 1950ern überredet, einen gut dotierten Managementjob aufzugeben, um Mitbegründer eines gemeinsamen Start-ups zu werden. Geschäftsgrundlage war eine technische Entdeckung, für die es keinen offensichtlichen Bedarf gab: eine Substanz, die unter Ausschluss von Luft in Minutenschnelle aushärten kann. Sie nannten die neue Technologie „anaerob“ (ohne Luft) und verorteten ihre potenziellen Kunden in der metallverarbeitenden Industrie. Dort sollte der Klebstoff verhindern, dass sich Maschinenteile oder Schrauben lösen oder undicht werden. Was sie den Entwicklern, Ingenieuren und Wartungsexperten vorschlugen erschien ungeheuerlich: Sie wollten ein mechanisches Problem auf nicht-mechanischem Weg lösen! Die Kriebles schafften es aber, die Vorbehalte gegen diese fremdartige Technologie zu zerstreuen und brachten die Erfindung zum Erfolg. Innerhalb von zehn Jahren wurde die Loctite-Technologie zur anerkannten Methode, um Metallteile zu verbinden, versiegeln und zu verschließen.

 
 
  •  

Views:

Ein Rückblick auf die Ursprünge von Loctite

(Video in Englisch)

1:12 Min.

1100340

Das Unmögliche möglich machen

Dieser Pioniergeist der Gründer passte gut zu Henkel, sodass das Unternehmen 1997 schließlich ganz von Henkel übernommen wurde. Bis heute sind die Loctite-Teams stolz darauf, ihren Kunden verlässliche Lösungen für scheinbar unlösbare Probleme anzubieten. Sie sehen Chancen, von deren Existenz niemand etwas ahnte und erschaffen so neue Märkte. Ihr Markenversprechen lautet: „Wir erschließen das grenzenlose Potenzial von Mensch und Maschine.“ Das Engagement der Teams ist leidenschaftlich: Ihren Kunden ermöglichen sie, über sich hinauszuwachsen und signifikante neue Wertschöpfungspotenziale aufzutun.

1100366
???gallery.open.slideshow??? Einige der bekanntesten Klebstofflösungen von Loctite sind Gewindesicherungen, die das Lösen von Schrauben und Bolzen verhindern.

Einige der bekanntesten Klebstofflösungen von Loctite sind Gewindesicherungen, die das Lösen von Schrauben und Bolzen verhindern.

???gallery.open.slideshow??? Sekundenkleber ist leicht anwendbar und hilft bei der Lösung alltäglicher Klebeprobleme.

Sekundenkleber ist leicht anwendbar und hilft bei der Lösung alltäglicher Klebeprobleme.

Ein treuer Gefährte für Industriekunden und Verbraucher

Dieses leidenschaftliche Engagement zahlt sich aus: Loctite ist heute Weltmarktführer bei hochleistungsfähigen Klebstoffen, Dichtstoffen und Oberflächen­behandlungen. Loctite-Produkte werden in mehr als 800 Branchen und Applikationen eingesetzt, darunter in der Luftfahrt, Landwirtschaft, Ölindustrie, Mikroelektronik, Medizin und der Automobilindustrie.  Die anaerobe Technologie definiert nach wie vor den Kern des Loctite-Geschäfts, aber vielen Menschen sind wohl eher die Cyanacrylate der Marke ein Begriff: Das sind starke Sekundenkleber, die in Deutschland unter der Marke Pattex verkauft werden. Sekundenkleber sind aus der Do-it-yourself-Szene nicht wegzudenken und bieten einfach anzuwendende Klebelösungen für Verbraucher und Handwerker.

Teil's mit deinem Netzwerk!