Menü
Suchen

20.06.2018  Düsseldorf

Schwarzkopf unterstützt DKMS LIFE beim Engagement für Krebspatientinnen

Schwarzkopf und DKMS LIFE luden zum Charity Ladies’ Lunch 2018

Am 18. Juni 2018 luden die gemeinnützige Organisation DKMS LIFE und Schwarzkopf als Hauptsponsor zum gemeinsamen Charity Ladies’ Lunch 2018 in Düsseldorf. Die Gäste erwartete im Restaurant Klee’s ein sommerliches 3-Gänge-Menü und exklusiver Talk, moderiert von Schirmherrin Marina Ruperti, mit den Ehrengästen Rieke Common und Malaika Raiss – beide erfolgreiche Designerinnen ihres jeweils eigenen Labels. Ganz im Zeichen von Mode und Design bot sich den Gästen vor dem Lunch die Möglichkeit, die Ausstellung „Anni Albers“ im K20 zu erleben, die das Werk der renommierten Textilkünstlerin präsentiert.

Mehr als 60 engagierte Damen der Gesellschaft kamen zum 10. DKMS LIFE Charity Ladies’ Lunch in Düsseldorf, unterstützt von Schwarzkopf, ins Restaurant Klee’s. Unter den Anwesenden befanden sich prominente Frauen wie Dr. Barbara Sturm, Aleksandra Bechtel, Anna Hiltrop, Gülcan Kamps und Sigrid Spiegelburg. Als Ehrengäste nahmen Designerin Rieke Common, die ihr eigenes Modelabel „Maison Common“ führt, und Designerin Malaika Raiss, mit gleichnamigem Modelabel, teil.

Auch in diesem Jahr fand der Charity Ladies‘ Lunch zugunsten des DKMS LIFE look good feel better Patientenprogramms statt. In kostenlosen Kosmetikseminaren lernen krebskranke Mädchen und Frauen, mit den äußerlichen Veränderungen durch die Therapie umzugehen.

Die Spendensumme belief sich in diesem Jahr auf 18.000 Euro. DKMS LIFE möchte als gemeinnützige Organisation Krebspatientinnen mit ihrem Programm neues Selbstvertrauen und ein Stück Lebensqualität zurückgeben. Schwarzkopf teilt mit DKMS LIFE die Vision, Frauen auf ihrem gesamten Lebensweg zu begleiten und unterstützt mit der Wohltätigkeitsinitiative Million Chances, die in diesem Jahr erstmals mit einem Award startet, viele Hilfsprojekte weltweit.

Mit Armin Morbach, Stylist, Schwarzkopf Haar-Experte und Fotograf, konnte ein weiterer prominenter Gast begrüßt werden. Er überreichte Ruth Neri, Geschäftsführerin DKMS LIFE, eine seiner exklusiven Fotoarbeiten: Morbach hatte zum 120. Geburtstag der Marke Schwarzkopf Motive von F.C. Gundlach neu interpretiert. F.C. Gundlach avancierte in den 50er- und 60er-Jahren zu einer internationalen Ikone der Fotokunst. Armin Morbachs Bild wird im Herbst anlässlich der DKMS LIFE Charity Gala dreamball am 19.09.2018 in Berlin versteigert.

Der Erlös der Bild-Versteigerung kommt ebenfalls dem look good feel better Patientenprogramm von DKMS LIFE zugute. In den Kosmetikseminaren erhalten die Krebspatientinnen hilfreiche Tipps, um sich trotz Erkrankung wieder schöner und stärker zu fühlen – denn ein positives Selbstwertgefühl kann auch den Heilungsprozess fördern.

Rieke Common, Ruth Neri, Malaika Raiss und Marie-Ève Schröder

Rieke Common, Ruth Neri, Malaika Raiss und Marie-Ève Schröder

Rieke Common, Ruth Neri, Malaika Raiss, Marie-Ève Schröder und Marina Ruperti

Rieke Common, Ruth Neri, Malaika Raiss, Marie-Ève Schröder und Marina Ruperti

Marie-Ève Schröder, Malaika Raiss, Armin Morbach und Ruth Neri

Marie-Ève Schröder, Malaika Raiss, Armin Morbach und Ruth Neri

Rieke Common, Aleksandra Bechtel, Dr. Sabine Piller, Ruth Neri. Daniela Timmermanns, Annika Gassner und Svenja Simmons

Aleksandra Bechtel, Dr. Barbara Sturm, Gülcan Kamps und Daniela Timmermanns

Aleksandra Bechtel, Rieke Common und Daniela Timmermanns

Aleksandra Bechtel, Armin Morbach und Dr. Barbara Sturm

Rieke Common, Ruth Neri, Marina Ruperti, Malaika Raiss und Daniela Timmermanns

Neuinterpretation „Charlottenburger Tor“ von Armin Morbach