Menü
Suchen

Haupt­versammlung 2019

Die ordentliche Hauptversammlung der Henkel AG & Co. KGaA fand am Montag, den 8. April 2019 in Düsseldorf statt, wobei TOP 10 (Genehmigtes Kapital) nicht zur Abstimmung gestellt wurde. Demgemäß entfiel auch die angekündigte gesonderte Versammlung der Vorzugsaktionäre.
 
Nachfolgend finden Sie alle verfügbaren Informationen und Dokumente.

Abkürzung für: Kommanditgesellschaft auf Aktien. Die KGaA ist eine Gesellschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit (juristische Person), bei der mindestens ein Gesellschafter den Gesellschaftsgläubigern unbeschränkt haftet (persönlich haftender Gesellschafter). Die übrigen Gesellschafter sind an dem in Aktien zerlegten Grundkapital beteiligt, ohne persönlich für die Verbindlichkeiten der Gesellschaft zu haften (Kommanditaktionäre).

KGaA Schließen
  • Agenda und organisatorische Informationen zur Hauptversammlung und zur gesonderten Versammlung der Vorzugsaktionäre
  • Unterlagen zu TOP 1 und 2 der Hauptversammlung
  • Unterlagen zu TOP 7 der Hauptversammlung
  • Unterlagen zu TOP 8 der Hauptversammlung (Erwerb eigener Aktien)
  • Unterlagen zu TOP 9 der Hauptversammlung (Erwerb eigener Aktien unter Einsatz von Derivaten)
  • Unterlagen zu TOP 10 der Hauptversammlung (Genehmigtes Kapital 2019)
  • Unterlagen zu TOP 2 der gesonderten Versammlung der Vorzugsaktionäre (Genehmigtes Kapital 2019)