Menü
Suchen

16.04.2021  Düsseldorf

Henkel-Hauptversammlung 2021

Dividende auf Vorjahresniveau beschlossen

Auf der virtuellen Hauptversammlung der Henkel AG & Co. KGaA am 16. April 2021 stimmten die Aktionärinnen und Aktionäre allen Tagesordnungspunkten zu. Insgesamt waren rund 84 Prozent des stimmberechtigten Grundkapitals vertreten. Vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie fand die Hauptversammlung, wie bereits im Vorjahr, nicht als Präsenzveranstaltung statt, sondern als virtuelle Veranstaltung. Im Vorfeld der Hauptversammlung waren 51 Fragen von den Aktionärinnen und Aktionären eingereicht worden, die einzeln beantwortet wurden.

Dividende auf Vorjahresniveau beschlossen

Wie von den Gremien vorgeschlagen hat die Hauptversammlung für beide Aktiengattungen eine Dividende auf Vorjahresniveau beschlossen. Je Vorzugsaktie wird eine Dividende von 1,85 Euro und je Stammaktie von 1,83 Euro gezahlt. Insgesamt zahlt Henkel damit eine Dividende von 805 Mio. Euro. Dies entspricht einer Ausschüttungsquote von 43,7 Prozent. Die angestrebte Bandbreite von 30 bis 40 Prozent wird dabei vor dem Hintergrund des besonderen Charakters der Ergebnisbelastungen durch die COVID-19-Pandemie überschritten. Dies ist auch dank der starken Finanzbasis und der geringen Nettofinanzverschuldung des Henkel-Konzerns möglich. Für die Zukunft will Henkel an seiner Dividendenpolitik festhalten.

James Rowan Nachfolger von Prof. Dr. Ulrich Lehner im Gesellschafterausschuss

Im Rahmen der Ergänzungswahl zum Gesellschafterausschuss wurde Prof. Dr. Ulrich Lehner, der mit Wirkung zum Ablauf der Hauptversammlung 2021 sein Mandat niedergelegt hat, aus dem Gesellschafterausschuss verabschiedet. Dr. Simone Bagel-Trah, die Vorsitzende des Gesellschafterausschusses und des Aufsichtsrats, dankte ihm ausdrücklich für seine langjährige Tätigkeit: „Ich danke Ulrich Lehner für den intensiven Austausch und die inspirierenden Diskussionen in unserem Gesellschafterausschuss in den vergangenen 13 Jahren. Wir werden seinen Rat vermissen und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.“ 
Auf Prof. Dr. Ulrich Lehner folgt James Rowan in den Gesellschafterausschuss. Rowan war viele Jahre in verschiedenen Industrieunternehmen tätig, unter anderem als CEO von Dyson.

Carsten Knobel, Vorsitzender des Vorstands, und Dr. Simone Bagel-Trah, Vorsitzende des Aufsichtsrats und Gesellschafterausschusses

Dr. Simone Bagel-Trah, Vorsitzende des Aufsichtsrats und Gesellschafterausschusses von Henkel

Lars Witteck Henkel Head of External Communications Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-2606 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen
Wulf Klüppelholz Henkel Head of Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-1875 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen
Hanna Philipps Henkel Corporate Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-3626 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen
Linda Gehring Henkel Corporate Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-7265 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen

Teil's mit deinem Netzwerk!