Menü
Suchen

27.01.2021  Düsseldorf

Schwarzkopf und die MBFW 2021

Haartrends 2021: Schwarzkopf kreiert die Looks der Mercedes-Benz Fashion Week

Schwarzkopf meets Fashion – Vom 18. bis 20. Januar präsentierten deutsche Modedesigner und international renommierte Nachwuchstalente in neuen Show-Formaten ihre Kollektionen für den Herbst/Winter 2021 digital und für jeden zugänglich aufgezeichnet im Kraftwerk Berlin. Mit dabei war auch in diesem Jahr Schwarzkopf als offizieller Haarpartner der MBFW 2021. Armin Morbach und sein Team setzten die neusten Haartrends der Saison für alle Designer der Mercedes-Benz Fashion Week um. Im Vordergrund: Looks inspiriert durch den aktuellen Zeitgeist und Einflüssen der 80er und 90er Jahre.

Schwarzkopf entwarf als offizieller Partner die Haar-Looks der Mercedez-Benz Fashion Week 2021 in Berlin. Das kleine Team rund um Armin Morbach übernahm in enger Zusammenarbeit mit den Designern und unter Berücksichtigung aller relevanter Hygenievorschriften das Styling für die MBFW „Uns war es wichtig, den Geist der Zeit zu treffen und zu zeigen, wie wesentlich es gerade jetzt ist, kreativ zu sein und sich auszuprobieren: Das gilt sowohl bei der Aufzeichnung der Schauen und in der Kreation der Schwarzkopf Looks, aber auch für jeden zuhause,“ verriet Armin Morbach. In diesem Jahr war besondere Kreativität gefragt, um den Designern*innen einen adäquaten Rahmen für die digitalen Präsentationen zu ermöglichen. Das Ergebnis: Neue digitale Show-Formate und Inszenierungen gaben das Rahmenprogramm der diesjährigen MBFW vor und machten die Modewoche zu einem individuellen Erlebnis. Und das nicht nur für ein ausgewähltes Publikum, sondern für jeden Modeliebhaber in der virtuellen Frontrow – stay at home & enjoy the show.

Die Schwarzkopf Key Looks: Danny Reinke und Lana Müller – International Wet Look im 90s Style, Kilian Kerner – 90s Nostalgie mit gezacktem Haarreif, Tom van der Borght – Goldene Pigmente, Elias Rumelis – eingedrehte Dutch Braids, Rebekka Ruétz – Undone Bun.

Die Looks wurden pandemie-konform bereits vor der digitalen MBFW geshootet – mit prominenter Besetzung. Riccardo Simonetti, Kim Riekenberg und Wioleta Psiuk wurden von Armin Morbach und seinem Team gestylt und setzten die Key Looks bereits vor dem Start der Modewoche perfekt in Szene.

Auch auf dem Laufsteg punktete Schwarzkopf mit den perfekt gestylten Looks für Designer wie Kilian Kerner, Elias Rumelis und Tom van der Borght. Dabei setzte Armin Morbach auch in diesem Jahr wieder auf Natürlichkeit und Individualität – mit einer kleinen Prise Extravaganz und ganz viel Flair der 80er und 90er Jahre.

Für Kilian Kerners Jubiläumsshow entschied sich Armin Morbach für ein 90s Revival: „Der gezackte Haarreif á la David Beckham kombiniert mit glattem Haar im Wet Look unterstreicht die Designs perfekt und lässt sich auch zuhause einfach nachstylen!“. Aufwendiger wurde es bei Lana Müller. „Hier haben wir die Haare wie kleine Tentakel im Wet Look ins Gesicht gelegt. Mit dem neuen Taft fixiert wird der Look zum Wet Look 2.0 und lässt die frühen 90s wieder aufleben“.

Richtig extravagant war das Haar-Styling bei Tom van der Borght. Armin Morbachs Favorit der diesjährigen MBFW-Looks glänzte durch Goldpigmente, die auf das Haar gesetzt wurden. Dieser Look unterstrich auf besondere Weise den Performance-Charakter der Show und gab ihr das gewisse Extra. Und auch die Einflüsse der Pandemie fanden sich in den Schwarzkopf Looks für den vorproduzierten Content von Rebekka Ruétz wieder: „Jeder kennt ihn aus dem Home Office: Der klassiche Chignon ist aus keinem Zoom Call mehr wegzudenken und wurde für Rebekka Ruétz in der Undone Variante und kegelförmig zum Bun umgestylt – für einen besonderen Twist. Perfekt für den Alltag!“

Nicht nur die Mercedez-Benz Fashion Week feierte in diesem Jahr Premiere als digitale Modewoche, auch das neue Taft – mit minimalistischem Look und neuen Formeln – hatte seinen ersten Auftritt und fand direkt Anwendungen in allen von Armin Morbach gestylten Looks. Ab März 2021 im Handel erhältlich. 

Wet Look bei Danny Reinke. Nachgestylt von Armin Morbach an Kim Riekenberg.

Wet Look bei Danny Reinke. Nachgestylt von Armin Morbach an Kim Riekenberg.

Eingedrehte Dutch Braids bei Elias Rumelis. Nachgestylt von Armin Morbach an Wioleta Psiuk.

Eingedrehte Dutch Braids bei Elias Rumelis. Nachgestylt von Armin Morbach an Wioleta Psiuk.

90s Nostalgie bei Kilian Kerner. Nachgestylt von Armin Morbach an Kim Riekenberg und Riccardo Simonetti.

90s Nostalgie bei Kilian Kerner. Nachgestylt von Armin Morbach an Kim Riekenberg und Riccardo Simonetti.

90s Nostalgie bei Kilian Kerner. Nachgestylt von Armin Morbach an Kim Riekenberg und Riccardo Simonetti.

Wet Look bei Lana Müller. Nachgestylt von Armin Morbach an Wioleta Psiuk.

Wet Look bei Lana Müller. Nachgestylt von Armin Morbach an Wioleta Psiuk.

Goldene Pigmente bei Tom van der Borght. Nachgestylt von Armin Morbach an Angie Vargas.

Goldene Pigmente bei Tom van der Borght. Nachgestylt von Armin Morbach an Angie Vargas.

Undone Bun bei Rebekka Ruétz. Nachgestylt von Armin Morbach an Angie Vargas.

Undone Bun bei Rebekka Ruétz. Nachgestylt von Armin Morbach an Angie Vargas.

Teil's mit deinem Netzwerk!