Menü
Suchen

05.11.2020  Düsseldorf

Henkel Tangit und Georg Fischer Piping Systems bauen auf gemeinsame Innovation mit Geschichte

Produktlösungen für langlebige und zukunftssichere PVC-Rohrleitungssysteme

Ihre gemeinsamen Rohrsystemlösungen sollen langlebig, sicher und hochleistungsfähig sein. Dieses Ziel verfolgen Georg Fischer Piping Systems und Henkel gemeinsam. Seit mehr als 50 Jahren verbindet die Unternehmen eine enge Partnerschaft. Die Anforderungen an PVC-U Rohleitungssysteme entwickeln sich durch Kundenerwartungen und Gesetzvorgaben kontinuierlich weiter. Ihnen greifen Georg Fischer Piping Systems und Henkel mit einer Innovationspartnerschaft voraus, um ihren Kunden gemeinsam die Systemlösungen anzubieten, die sie benötigen. Mit seinen Rohrklebstoffen Tangit PVC-U PLUS und Tangit Rapid bietet Henkel als führender Klebstoffhersteller Lösungen an, die bei der Performance und Sicherheit neue Maßstäbe in der Industrie setzten und viele Vorteile bei der Anwendung haben.

Trinkwasser ist eine kostbare, lebensnotwendige Ressource. Um sie zu schützen, schaffen Gesetzgeber strikte regulatorische Rahmenbedingungen für ihre Verarbeitung und Verwendung. Diesen strengen Vorgaben müssen Hersteller von Rohrleitungssystemlösungen entsprechen. Für den Einsatz in PVC-U Rohrleitungssystemen hat Henkel deshalb Tangit PVC-U PLUS entwickelt. Dieser neue Klebstoff ist nach EN1452 und EN ISO 15493 für das Verkleben von thermoplastischen Druckrohrleitungen aus PVC-U freigegeben. Er ist Tetrahydrofuran (THF)-frei und entspricht den strengsten geltenden Regularien für anspruchsvolle Anwendungen. Dadurch schafft der Klebstoff Sicherheit für die Anwender. Auch in der Verarbeitung bietet dieser neue Klebstoff wichtige Vorteile: Er ist hochleistungsfähig, sauber in der Handhabung und hat mit drei Minuten eine lange offene Verarbeitungszeit. Darüber hinaus verfügt er über ein ausgezeichnetes Spaltüberbrückungsverhalten und bietet guten Schutz gegen Leckagen. Diese Kombination macht den Klebstoff auf dem Markt einzigartig.

Tangit Rapid – die lösemittelfreie Revolution

Jedes System ist nur so stark wie sein schwächster Bestandteil. Fachgerechte Klebungen sind stets stärker als die Rohleitung selbst. Eine einzige Fehlverklebung schwächt daher die gesamte Anlage. Ein hochqualitativer, leistungsfähiger Klebstoff ist deshalb ausschlaggebend für die Sicherheit und Verlässlichkeit des gesamten Systems. Bislang werden bei PVC Rohrleitungssystemen lösungsmittelbasierte Klebstoffe eingesetzt. Tangit Rapid zeigt allerdings, dass zuverlässige Verbindungen auch nachhaltiger und ohne Lösungsmittel möglich sind: Der Zweikomponenten-Klebstoff auf Methylacrylatbasis wirkt spaltfüllend und ist gleichermaßen für die Erstmontage und für Reparaturen geeignet. In der Verarbeitung vereint Tangit Rapid dabei zwei große Vorteile: Er verfügt über eine zweimal längere Verarbeitungszeit von 8 Minuten – gleichzeitig härtet er viermal schneller aus als konventionelle PVC-U Klebstoffe. Darüber hinaus verfügt Henkels Tangit Rapid über alle relevanten europäischen Zulassungen für anspruchsvollste Anwendungsbereiche und ist nach EN14814 und EN ISO 15493 für die Verwendung mit PVC-U/C Druckrohrleitungssystemen zertifiziert. Das Klebeverfahren erfordert nur einen geringen Schulungsaufwand. Für die Verbindung sind keine komplexen Maschinen oder Werkzeuge nötig. Werden alle Vorgaben beim Verbindungsprozesses befolgt, kann die Lebensdauer von PVC-Systemen auf 25 Jahre und mehr verlängert werden.

„Mit unserem Tangit Rohrklebstoff-Sortiment und insbesondere mit dem lösemittelfreien Tangit Rapid liefern wir gemeinsam mit Georg Fischer Piping Systems innovative Produkte, die unseren Kunden eine maximale Leistungsfähigkeit und Verlässlichkeit für alle Anwendungsbereiche im Anlagenbau wie auch in der Installationstechnik eröffnet,“ erklärt Jörn Burmester Technischer Bevollmächtigter bei Henkel. „Bei der Entwicklung unserer Tangit Produkte stehen die Bedürfnisse unserer Kunden im Mittelpunkt – damit liegt der Fokus auf Qualität, Performance und Verlässlichkeit.“

Zu diesem Thema bietet Henkel hier ein Online Seminar mit weiterführenden Informationen an.

Tangit PVC-U Plus ist für das Verkleben von thermoplastischen Druckrohrleitungen aus PVC-U in anspruchsvollsten Anwendungsbereichen freigegeben. Er ist Tetrahydrofuran (THF)-frei und erfüllt neuste Regularien.

Tangit PVC-U Plus ist für das Verkleben von thermoplastischen Druckrohrleitungen aus PVC-U in anspruchsvollsten Anwendungsbereichen freigegeben. Er ist Tetrahydrofuran (THF)-frei und erfüllt neuste Regularien.

Tangit Rapid zeigt, dass zuverlässige Verbindungen auch ohne Lösungsmittel möglich sind: Der Zweikomponenten-Klebstoff auf Methylacrylatbasis wirkt spaltfüllend und ist gleichermaßen für die Erstmontage und für Reparaturen geeignet.

Tangit Rapid zeigt, dass zuverlässige Verbindungen auch ohne Lösungsmittel möglich sind: Der Zweikomponenten-Klebstoff auf Methylacrylatbasis wirkt spaltfüllend und ist gleichermaßen für die Erstmontage und für Reparaturen geeignet.

Sebastian Hinz Henkel Adhesive Technologies Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-8594 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen

Teil's mit deinem Netzwerk!