Menü
Suchen

Verantwortungsvolle Beschaffung

Die Produkte, die wir in unserem täglichen Leben verwenden, werden aus Grundstoffen und Materialien aus der ganzen Welt hergestellt. Wie können die Hersteller dieser Produkte sicherstellen, dass die von ihnen gekauften Rohstoffe umwelt- und sozialverträglich beschafft wurden?

Kräfte zur Unterstützung der Landwirte bündeln

Deshalb arbeiten wichtige Akteure wie Staaten, Nichtregierungsorganisationen, landwirtschaftliche Betriebe und Unternehmen, die Palmenmaterialien verarbeiten, zusammen, um über die Zertifizierung hinauszugehen. Gemeinsam unterstützen sie Projekte, die Kleinbauern eine Ausbildung in modernen landwirtschaftlichen Techniken für den Anbau von Ölpalmen ermöglichen. Damit werden die Landwirte in die Lage versetzt, ihre Produktivität zu erhöhen und die steigenden Erwartungen an Sicherheit und Umweltverträglichkeit zu erfüllen. Die Zusammenarbeit ermöglicht zudem Beschäftigungsstabilität und verbessert den Lebensunterhalt der Arbeiter und ihrer Familien.

Dieser kooperative Ansatz zur Unterstützung von Kleinbauern wird auch für Landwirte angewendet, die andere Kulturen anbauen. Guarbohnen sind ein weiteres Beispiel. Diese können zu einem Material zermahlen werden, welches in Kosmetikprodukten verwendet wird. Der Großteil der Guarbohnen wird von unabhängigen Landwirten in Indien angebaut, wo die Ernte oft eine wichtige Einkommensquelle ist. Indem die Landwirte gestärkt und die nachhaltige Anbaumethoden gefördert werden, wollen Organisationen wie TechnoServe das globale Angebot an nachhaltig angebautem Guar erhöhen und gleichzeitig die Lebens- und Arbeitsbedingungen verbessern.

Gemeinsam für nachhaltige Lieferketten

Neben Aktivitäten im Zusammenhang mit einzelnen Rohstoffen wie Palmöl, Palmkernöl und Guarbohnenextrakt können Unternehmen auch wirksame Managementsysteme einführen. Dazu gehören in der Regel Bewertungen von Lieferanten und Besuche vor Ort, um deren Standorte zu prüfen. Unternehmen können jedoch weltweit Hunderte oder sogar Tausende von Lieferanten haben. Dies bedeutet, dass das Bewerten und Auditing jedes Lieferanten und jeder Produktionsstätte für jeden gekauften Rohstoff äußerst zeitaufwendig und auch sehr teuer ist.

Eine Gruppe von Unternehmen aus der chemischen Industrie hat sich 2011 dieser Herausforderung gestellt und die Initiative Together for Sustainability (TfS) ins Leben gerufen. Sie wurde mit dem Ziel gegründet, ein globales Programm zur Bewertung, zum Auditing und zur Verbesserung von Nachhaltigkeitspraktiken in den Lieferketten der chemischen Industrie zu entwickeln und umzusetzen. Die Initiative umfasst derzeit 23 Mitgliedsunternehmen weltweit mit dem Plan, weiter zu wachsen. Die TfS-Initiative zielt darauf ab, einen beiderseitigen Nutzen sowohl für die Mitgliedsunternehmen als auch für deren Lieferanten zu erzielen. Dabei sollen die sozialen und ökologischen Bedingungen zum Wohle aller relevanten Akteure, einschließlich der Arbeiter, der Wohnviertel, der lokalen Kommunen und der Gesellschaft insgesamt, kontinuierlich verbessert werden.

Höchste Standards

Die Lieferantenbasis von Henkel umfasst Millionen von Arbeitskräften in über 100 Ländern und beeinflusst maßgeblich unseren ökologischen Fußabdruck. Aus diesem Grund sind wir uns unserer Verantwortung bewusst, bei der Auswahl unserer Lieferanten Sicherheits-, Gesundheits-, Umwelt- und Sozialstandards sowie faire Geschäftspraktiken zu berücksichtigen.

Unsere Kunden und Verbraucher können unsere Produkte mit der Gewissheit kaufen, dass wir unsere Rohstoffe und Direktmaterialien in Übereinstimmung mit den höchsten Standards der ökologischen und sozialen Verantwortung beziehen. Auch wenn es sich anfühlt, als würde die Welt kleiner werden, nehmen die Möglichkeiten, nachhaltiges Handeln entlang der Wertschöpfungskette zu fördern, immer weiter zu. Und wir sind entschlossen, diese Möglichkeiten zu nutzen.

Nachhaltiges Palm‏(kern)öl

Henkel will Fortschritte auf dem Weg zu nachhaltigem Palm- und Palmkernöl vorantreiben und damit einen positiven Beitrag für die Umwelt und die betroffenen Menschen leisten.