FORSCHERWELT / RESEARCHERS’ WORLD

Forscherwelt - Researchers World - hintergrund-stripe

Gesellschaften brauchen Menschen mit einer guten naturwissenschaftlichen und technischen Grundbildung. Mit der Bildungsinitiative Forscherwelt will Henkel dazu beitragen.

Mit der Bildunginitiative Forscherwelt will Henkel Kinder für Naturwissenschaften begeistern. Seit ihrem Start am Firmensitz in Düsseldorf im April 2011 haben bereits mehr als 105.000 Kinder an Programmen der Forscherwelt teilgenommen.

Das handlungsorientierte Konzept ist speziell auf junge Kinder im Alter von acht bis zehn Jahren zugeschnitten. Alle Lerninhalte stehen unter dem übergreifenden Motto „Kleine forschen wie die Großen“. Dabei ist der Ansatz ganzheitlich und nicht auf einzelne naturwissenschaftliche Disziplinen beschränkt.

Die Initiative setzt auch neue Maßstäbe hinsichtlich einer ganzheitlichen Sicht von Lernumgebung und inhaltlicher Gestaltung. Für die Kinder hat Henkel am Standort Düsseldorf einen besonderen, auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen außerschulischen Lernort geschaffen. Deshalb ist diese Welt anders als ein klassisches Schülerlabor konzipiert, welches nur für ein paar Stunden aufgesucht wird: Zusätzlich zu einem Experimentierbereich bietet die Etage Rückzugsorte, Raum für Bewegung, Austausch und Reflexion.

Die Programme richten sich nach Forschungsthemen mit Henkel-Bezug: Kleben, Waschen/Reinigen, Körperpflege und Nachhaltigkeit. Dabei können die Kinder Expert:innen aus erster Hand befragen und einen Einblick in die Arbeitswelt der Großen bekommen.


Forscherwelt is Henkel's global competence center for science education.

Forscherwelt is Henkel's global competence center for science education.

Forscherwelt weltweit

Seit 2014 hat Henkel begonnen, die Initiative auch international auszurollen. Inzwischen gibt es Forscherwelt Angebote unter dem Motto „Kleine forschen wie die Großen“ in Nord- und Süd-Amerika, Europa, Afrika und Asien.

Je nach Land gibt es unterschiedliche Module. In Deutschland bietet die Forscherwelt in ihrem Schülerlabor neben Ferienkursen für Kinder von Mitarbeiter:innen auch Unterrichtsreihen für Schulen an. Außerhalb von Deutschland besuchen speziell geschulte Lehrkräfte Schulen in der Umgebung von Henkel-Standorten. Dieses Programm ist unter dem Motto „Forscherwelt to go" etabliert. In Dubai, Istanbul und Stamford hat Henkel an Standorten lokaler Bildungsinstitutionen ein regelmäßiges Programm etabliert. Zusätzlich gibt es in vielen Ländern wachsende digitale Angebote.


Infografik: Forscherwelt