Chemielaborant:in

Chemische Prozesse und spannende Experimente für neue Henkel Produkte – das ist dein zukünftiger Arbeitsplatz. 

Als „Chemielaborant:in“ bist du bei uns in der Produktentwicklung, Forschung oder Analytik eingesetzt und lernst die chemischen Fachkenntnisse sowie die zugehörige Labororganisation im Detailgrad kennen. Im Labor arbeitest du z.B. mit organischen und anorganischen Stoffen oder Produkten. 

Du kannst den Prozess zur Produktherstellung von Anfang bis Ende unter Hilfestellung des Ausbilders planen, durchführen, beeinflussen und auswerten.

Dabei bereitest du selbständig chem. Reaktionsabläufe auf. Für die verschiedenen Analyseverfahren nutzt du Analysengeräte aus der Chromatographie & Spektroskopie oder führst nasschemische Analysen (z.B. Titrationen) durch.

Alle deine Versuche protokollierst du präzise und wertest die Ergebnisse aus.

Das klingt spannend für dich? Dann bewirb dich jetzt! Wir freuen uns auf deine Bewerbung! #dukannstes!

Ausbildungsbeginn: jährlich am 1. September

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre (bei guter Leistung kann die Ausbildung um ein halbes Jahr verkürzt werden)

Bewerbung: Bitte beachte, dass wir ca. ein Jahr vor Ausbildungsbeginn mit dem Bewerbungsverfahren starten. Um deine Bewerbung vollständig bearbeiten zu können, stelle uns bitte deinen Lebenslauf und deine letzten beiden Schulzeugnisse zur Verfügung.

An diesen Standorten kannst du den Beruf erlernen:

BopfingenDüsseldorfHamburgHannoverHeidelbergKrefeldNordstedtViersenWassertrüdingen

Chemielaborant:in

  • Das bringst du mit:

  • Das erwartet dich:

  • Das bieten wir dir:

  • Dein:e Ansprechpartner:in:

  • Fachoberschulreife, Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
  • Ausgeprägtes Interesse an naturwissenschaftlichen Grundlagen 
  • Logisches und abstraktes Denkvermögen
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Eigeninitiative
  • Überdurchschnittliche Lernbereitschaft
  • Ausgeprägte Teambereitschaft und Belastbarkeit
  • Fachausbildung im präparativen und analytischen Arbeiten
  • Praktische Einsätze in der Produkt- und Methodenentwicklung, Forschung und Analytik 
  • Arbeiten an modernsten, instrumentellen Analysengeräten und deren Software
  • Kennenlernen von chemischen Prozessabläufen
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Chemikalien und die Einhaltung von Sicherheits- und Umweltschutzvorschriften
  • Teilnahme an individuellen Trainingsprogrammen
  • Mitarbeit in Projekten 
  • Attraktives Ausbildungsgehalt sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Tarifliche Altersversorgung und Teilnahme am Henkel-Aktienprogramm
  • 37,5 Stunden-Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • Diverse Trainingsprogramme 
  • Gute Übernahmechancen
  • Vergünstigtes Essensangebot (Healthy Food) und Vergünstigungen bei unseren zahlreichen Rabattpartnern (z.B. Fitnessstudio)
  • Firmenticket (YoungTicketPlus) 
  • Kostenfreier W-LAN Zugang in der Azubi & Student Lounge
  • Gratis Parkplatz rund um das Werksgelände
  • Persönlicher Buddy                     
  • Tablet/Laptop für deine Ausbildungsdauer