Menü
Suchen

25.01.2021  Düsseldorf

#RethinkFashion

Perwoll präsentiert eigene Upcyling-Modekollektion zur Berlin Fashion Week

Im Rahmen der diesjährigen ABOUT YOU Fashion Week während der Berlin Fashion Week hat Perwoll eine eigene Modekollektion präsentiert. Die rund 20 exklusiven Fashion-Outfits sind mit Studierenden der AMD Akademie Mode & Design entworfen und umgesetzt worden. Die NOT NEW Collection entstand ausschließlich aus Second Hand Kleidungsstücken und Perwoll setzt damit im Rahmen der #RethinkFashion-Inititative der Marke ein klares Statement: Es muss nicht immer neu sein.

„Neu? Nein, mit Perwoll gewaschen“: Das Spezialwaschmittel, das uns wohl fast alle seit Kindertagen begleitet, nutzt den Markenclaim, um ein stärkeres Bewusstsein für den Konsum von Kleidung zu schaffen und dazu aufzurufen, Mode bewusst einzukaufen und zu pflegen. Aber warum kreiert die Marke dazu ein eigenes Label mit dem Namen #RTF? Nora Tank, Director International Marketing: „Das Thema hat eine immense kulturelle Relevanz – der Fast Fashion Boom verschärft das Problem der Wegwerfmode kontinuierlich. Wir wollen mit #RethinkFashion aufzeigen, dass Marken eine Haltung mit einem klaren und vor allem relevanten Versprechen haben sollten. Uns geht es mit unserer Initiative darum, zum Umdenken anzuregen und deutlich zu machen, wofür wir mit Perwoll stehen.“

#RethinkFashion ist eine Initiative von Perwoll, die seit 2018 ein nachhaltigeres Verhalten bezüglich Kleidung fördert. Dazu gehört auch: die Stücke richtig zu pflegen, sodass diese möglichst lange schön bleiben. Carola Knorr, Marketing Director Germany & Switzerland: „Wir freuen uns sehr über die Kampagne, denn sie macht den Gedanken von #RethinkFashion über unser Produktversprechen hinaus anfassbar. Mode lange zu tragen bedeutet nicht Verzicht üben – im Gegenteil, Second Hand und Upcycling liegen absolut im Zeitgeist“.

Die Kampagne wurde gemeinsam mit der Kommunikations-Agentur TBWA in Düsseldorf entwickelt und wird von namhaften Bloggern, wie matiamubysofia und Dianazurloewen kommuniziert. Auch sie bekräftigen die Bedeutsamkeit eines bewussteren Umgangs mit Kleidung.

Mehr Informationen über die #RethinkFashion Kampagne unter rethinkfashion.de

Die #RTF Show auf der ABOUT YOU Fashion Week '21 finden Sie hier

Teil's mit deinem Netzwerk!