Menü
Suchen

Social Benefits@Henkel

FAQs – Fragen und Antworten 

HR Germany Pension & Social Benefits 

1. Gesundheit – Mobilität

  • Was versteht man unter „Werksärztlicher Dienst“ und „Soziale Dienste“ bei Henkel?
  • Ersetzt der Werksarzt einen Hausarzt?
  • Was ist MEGA? Wie wird MEGA finanziert?
  • Gibt es Rabatte für den Nahverkehr? Gelten die nur für die Rheinbahn oder den gesamten VRR/VRS-Bereich?
  • Ab wann kann ich ein Fahrrad leasen?

Unsere werksärztliche Abteilung hat eine Notfallambulanz, bietet aber auch präventive Maßnahmen an, wie z. B. Hautkrebs-Screening oder Darmkrebsvorsorge. Zusätzlich stehen arbeitsmedizinische Vorsorge, Gesundheitsförderung und Sport- und Freizeitangebote zur Erhaltung der Gesundheit im Fokus. 

Die Sozialen Dienste unterstützen Mitarbeiter:innen und Vorgesetzte mit Beratungsleistungen und Präventionsprogrammen, wie z. B. Kinderbetreuung in Henkel-Betriebs-Kitas, Hilfen für pflegebedürftige Angehörige und Aktivwochen für Schichtmitarbeiter:innen.  Die Programme haben das Ziel, Belastungssituationen zu reduzieren, Veränderungsprozesse zu begleiten, Lösungsansätze zu erarbeiten und Hilfen aufzuzeigen. Sie sind auf die jeweilige Situation zugeschnitten und finden in einem absolut vertraulichen Rahmen statt. 

Der Werksarzt ist eine flankierende Ergänzung zur hausärztlichen Versorgung. Die werksärztliche Ambulanz bietet Hilfe und Unterstützung vor Ort. 

MEGA ist eine präventive Krankenzusatzversicherung, die Henkel zu 100% finanziert. Du nimmst automatisch daran teil. Bei diesem Modell trägt Henkel die vollen Kosten. Das Vorsorgepaket umfasst einen Wert von ca. 1.900€.

Du bekommst als Mitarbeiter:in von Henkel Düsseldorf auf eine Vielzahl von personen-bezogenen VRR-Tickets (Z.B. Ticket 2000, Ticket 1000) einen Rabatt von 11%.

Je nach deiner gewünschten Fahr-Tarifstufe, kannst du nur in Düsseldorf oder im gesamten Gebiet des VRRs fahren. Eine Erweiterung auf das Tarifgebiet Köln im VRS ist natürlich auch möglich.

Nach Beendigung der Probezeit kannst du mit attraktiven Konditionen durch Entgeltumwandlung bis zu zwei Henkel Räder leasen. Die Leasing-Dauer beträgt drei Jahre und Henkel übernimmt die Kosten für ein Full-Service-Packet.

2. Finanzielle Vorsorge

  • Sind Altersversorgung und Altersvorsorge komplett arbeitgeberseitig finanziert?
  • Ab wann sind meine Ansprüche auf die Versorgungsleistungen der Henkel Altersversorgung unverfallbar?
  • Verfallen die angesparten Altersversorgungsleistungen von Henkel bei einem möglichen Austritt?
  • Kann ich die Leistung meines aktuellen Arbeitgebers „mitnehmen“ bzw. fortführen?
  • Habe ich die Möglichkeit Henkel-Aktien (ESP) zu erwerben?
  • Wie hoch ist der Zuschuss durch Henkel beim Kauf der Aktien und welchen Anteil muss ich selbst tragen?
  • Ab wann kann ich am ESP teilnehmen?

Bei Henkel gibt es derzeit zwei Systeme: die Altersversorgung, AV2011, wird ausschließlich von Henkel finanziert. Der zweite Plan, unsere Altersvorsorge, wird durch deine Entgeltumwandlung finanziert und teilweise von Henkel bezuschusst.

Nach dreijähriger Betriebszugehörigkeit und einem Alter von 21 Jahren sind deine Ansprüche aus dem Altersversorgungsplan AV2011 unverfallbar. Deine Ansprüche aus dem Altersvorsorgeplan über Entgeltumwandlung sind vertraglich sofort unverfallbar. 

Nach dreijähriger Betriebszugehörigkeit und einem Alter von 21 Jahren sind deine Ansprüche aus dem Altersversorgungsplan AV2011 unverfallbar. Deine Ansprüche aus dem Altersvorsorgeplan über Entgeltumwandlung sind vertraglich sofort unverfallbar. 

Aufgrund der gesetzlichen Regelung muss das im Einzelfall geprüft werden. Reiche bitte zu gegebener Zeit deine Unterlagen ein.

Durch unseren Employee Share Plan (ESP) hast du die Möglichkeit attraktive Vorzugsaktien zu erwerben.

Henkel zahlt derzeit einen Zuschuss von 33,33%. Du kaufst z.B. pro Monat für 100€ Aktien und bekommst 33,33€ von Henkel dazu.

Wenn du bis Juli eines Jahres bei Henkel eintrittst, kannst du ab Januar des darauffolgenden Jahres Henkel-Aktien erwerben. Wenn du erst später als Juli eintrittst, kannst du erst im übernächsten Jahr teilnehmen.

3. Versicherungen

  • Kann meine bestehende Berufsunfähigkeitsversicherung (BUV) zu den günstigeren Konditionen von Henkel übernommen werden?
  • Ist eine Gesundheitsprüfung vor dem Abschluss von CareFlex notwendig?
  • Ich habe schon eine private Pflegezusatzversicherung - lohnt sich CareFlex?
  • Deckt die Unfallversicherung auch private Unfälle ab?

Unser Angebot zur BUV ist sehr attraktiv. Bitte vereinbare dazu einen Termin mit unserem Provider nach deinem Eintritt bei Henkel. Dieser wird dich entsprechend beraten, ob ein Verbleib, ein Wechsel oder eine Kombination aus Beidem Sinn macht. 

CareFlex ist eine Pflegezusatzversicherung, von der du automatisch bei Eintritt profitierst. Dafür ist keine Gesundheitsprüfung notwendig – egal in welchem Berufsfeld du bei Henkel tätig bist.

CareFlex ist eine sehr attraktive Pflegezusatzversicherung. Bitte vereinbare nach Eintritt ins Unternehmen einen Termin mit unserem Provider, um das Angebot einzuschätzen. Wenn der Abschluss von CareFlex für dich nicht infrage kommt, musst du wissen, dass dein Arbeitgeberbeitrag nicht anderweitig verwendet werden kann. 

Die Unfallversicherung von Henkel erfolgt automatisch bei Eintritt ins Unternehmen. Sie umfasst Unfälle auf der ganzen Welt sowie alle beruflichen und privaten Unfälle rund um die Uhr. 

4. Weitere Benefits 

  • Kann ich bestimmte Benefits auch flexibel wählen? 
  • Kann ich Henkel-Produkte vergünstigt erwerben?

Im Juli 2021 hat Henkel das Konzept „House of FlexBenefits“ eingeführt. Wenn du Tarif-Mitarbeiter:in bist, dann verfügst du über ein individuelles tarifliches Budget pro Jahr, das du flexibel für z.B. Sport- und Fitnessaktivitäten oder einzelne, zusätzliche Freizeittage einsetzen kannst.  

In Abhängigkeit von deinem Standort ist das möglich. In Düsseldorf z.B. werden derzeit Einkaufsgutscheine für den Internverkauf an die Mitarbeiter:innen zur Verfügung gestellt.

5. Kontakt

Hast du Fragen zu Wellbeing Benefits Themen oder möchtest du weitere Informationen erhalten? Dann kontaktiere gerne unser Team.