Kaufmann:frau im Gesundheitswesen

Healthy Lifestyle ist dein Thema? Du interessierst dich zudem für Gesundheitsthemen und unterstützt gerne andere Menschen? Super, denn dann ist dieser Ausbildungsberuf genau der Richtige für dich!

In der Ausbildung „Kaufmann:frau im Gesundheitswesen“ wirst du zum Profi im Umgang mit gesundheits- und medizinischen Themen. In unserer medizinischen Einrichtung organisierst du die Geschäfts- und Leistungsprozesse, entwickelst Dienstleistungsangebote und Marketingstrategien und übernimmst Aufgaben im gesundheitsspezifischen Rechnungswesen sowie im Qualitätsmanagement. Zudem arbeitest du im betrieblichen Gesundheitsmanagement an spannenden Projekten rund um das Thema Gesundheitsförderung mit. Von Anfang an wirst du in unser Team integriert, bekommst eigenverantwortliche Aufgaben und kannst dich mit deinen kreativen Ideen einbringen.

Interessiert ? Dann bewirb dich jetzt! Wir freuen uns auf deine Bewerbung! #dukannstes!

Ausbildungsbeginn: jährlich am 1. September
Ausbildungsdauer: 3 Jahre (bei guter Leistung kann die Ausbildung um ein halbes Jahr verkürzt werden)

Bewerbung: Bitte beachte, dass wir ca. ein Jahr vor Ausbildungsbeginn mit dem Bewerbungsverfahren starten. Um deine Bewerbung vollständig bearbeiten zu können, stelle uns bitte deinen Lebenslauf und deine letzten beiden Schulzeugnisse zur Verfügung

An diesen Standorten kannst du den Beruf erlernen:

BopfingenDüsseldorfHamburgHannoverHeidelbergKrefeldNordstedtViersenWassertrüdingen

Kaufmann:frau im Gesundheitswesen

  • Das bringst du mit:

  • Das erwartet dich:

  • Das bieten wir dir:

  • Dein Ansprechpartner:

  • Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Dienstleistungsorientierung 
  • Überdurchschnittliche Lernbereitschaft
  • Ausgeprägte Teambereitschaft und Belastbarkeit
  • Erwerb grundlegender Kenntnisse im Sozial- und Gesundheitsrecht
  • Entwicklung von Dienstleistungsangeboten
  • Abrechnung mit Krankenkassen 
  • Organisation von Geschäfts- und Leistungsprozessen
  • Übernahme von Aufgaben im Qualitätsmanagement 
  • Teilnahme an individuellen Trainingsprogrammen
  • Mitarbeit an spannenden Projekten
  • Attraktives Ausbildungsgehalt sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Tarifliche Altersversorgung und Teilnahme am Henkel-Aktienprogramm
  • 37,5 Stunden-Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • Diverse Trainingsprogramme 
  • Gute Übernahmechancen
  • Vergünstigtes Essensangebot (Healthy Food) und Vergünstigungen bei unseren zahlreichen Rabattpartnern (z.B. Fitnessstudio)
  • Firmenticket (YoungTicketPlus) 
  • Kostenfreier W-LAN Zugang in der Azubi & Student Lounge
  • Gratis Parkplatz rund um das Werksgelände
  • Persönlicher Buddy                     
  • Tablet/Laptop für deine Ausbildungsdauer