x

Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um die Webseite optimal nutzen zu können.
Einige Funktionen können nur mit Cookies korrekt ausgeführt werden.
Um mehr über den Einsatz von Cookies auf unserer Webseite zu erfahren, lesen Sie unsere Cookie Informationsseite.

Meine Sammlung

Governance & Compliance

Henkel bekennt sich klar zu Corporate Governance und Corporate Compliance – sowohl auf lokaler als auch auf globaler Ebene. Verantwortungsbewusste Managementprozesse und die Einhaltung verschiedener gesetzlicher Vorschriften und kultureller Konventionen sind Grundlage für den Erfolg in unseren internationalen Märkten.

Contact Corporate Compliance


Thomas Gerd Kühn
CCO & General Counsel


Frank Liebich
Head of Corporate Compliance & Privacy Protection Officer

Henkels Anspruch, alle Geschäfte in ethisch und rechtlich einwandfreier Weise zu tätigen, ist untrennbar verbunden mit der Art und Weise, wie wir uns in unserer täglichen Arbeit verhalten. Wir erwarten daher von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ohne Ausnahme, dass sie neben eigenen internen Regeln selbstverständlich auch alle Gesetze befolgen, Interessenkonflikte vermeiden, Henkels Vermögenswerte schützen und die Sitten, Traditionen und gesellschaftlichen Werte der jeweiligen Länder und Kulturkreise, in denen wir aktiv sind, berücksichtigen. Fehlerhaftes Verhalten, das natürlich auch Ausweich- oder Umgehungslösungen beinhaltet, ist niemals im Interesse von Henkel.

Henkel hat eine unternehmensweite Compliance-Organisation mit lokal beziehungsweise regional verantwortlichen Compliance-Beauftragten eingerichtet, die von einem Chief Compliance Officer (CCO) mit weltweiter Zuständigkeit geführt wird. Der CCO wird vom Corporate Compliance Office, von unserem interdisziplinär zusammengesetzten Compliance & Risk Committee sowie von weltweit 50 lokalen Compliance-Beauftragten unterstützt. Der Henkel-Vorstand trägt die Gesamtverantwortung für die Compliance-Organisation, die die Einhaltung globaler Gesetze und Richtlinien sicherstellt. Die verschiedenen Aufgaben und Verantwortlichkeiten sind dabei klar definiert.

Die Compliance-Organisation agiert auf drei Ebenen: Prävention, Erkennung und Reaktion. Sie ist für alle Compliance-Aktivitäten zuständig, koordiniert Trainings und Schulungen, überwacht die Einhaltung interner und externer Regularien und unterstützt die Entwicklung und Implementierung weltweit verbindlicher interner Standards. Compliance-Themen und mögliche Verstoße werden dem Vorstand, dem Prüfungsausschuss des Aufsichtsrats, dem Gesellschafterausschuss sowie weiteren lokalen Gremien regelmäßig vorgestellt.

Compliance-Managementsystem

Die Compliance-Kultur von Henkel ist durch eine ständige Verbesserung und Weiterentwicklung der Compliance-Prozesse geprägt. Vor diesem Hintergrund wurde unser weltweites Compliance-Managementsystem im Jahr 2013 durch externe Wirtschaftsprüfer nach dem Prüfungsstandard IDW PS 980 überprüft – bezogen auf die Angemessenheit, Implementierung und Wirksamkeit der Compliance-Prozesse in den Bereichen Wettbewerbsrecht und Anti-Korruption. Henkel gehört zu den wenigen deutschen Konzernen, die diese spezielle Prüfung erfolgreich absolviert haben.

Code of Conduct

Die detaillierten und präzise formulierten Anforderungen des Code of Conduct schaffen klare Verhaltensgrundlagen. Er ist weltweit für alle Mitarbeiter bindend.

Corporate Audit

Die Aufgabe von Corporate Audit ist es, unabhängig und objektiv Governance, Prozesse und Kontrollen bei Henkel zu bewerten sowie zu verbessern.

Regelmäßige Audits werden an unseren Produktions- und Verwaltungsstandorten sowie zunehmend auch bei Lohnherstellern und in Logistikzentren durchgeführt, um die Einhaltung unserer Codes und Standards zu gewährleisten. Die Audits sind ein wichtiges Instrument, um Risiken zu identifizieren und Verbesserungspotenziale ausfindig zu machen. Weltweit führen wir Audits in den Bereichen Einkauf, Vertrieb, Marketing, Finanzen, IT, Personal, Supply Chain, Produktion sowie in Sicherheit, Gesundheit und Umwelt (SHE) durch.

Contact Corporate Audit


Raphaela Lessmann
Head of Corporate Audit