Meine Sammlung

Standort Düsseldorf

Düsseldorf: Konzernzentrale und zweitgrößter Produktionsstandort weltweit

Henkel ist in Düsseldorf nicht zu übersehen: Wer sich Düsseldorf auf der Autobahn von Süden nähert, sieht das Henkel-Logo von weitem über der Stadt leuchten. Düsseldorf ist nicht nur die Konzernzentrale, sondern auch der zweitgrößte Produktionsstandort von Henkel weltweit. Hier arbeiten täglich rund 5.900 Mitarbeiter aus mehr als 60 Nationen, um Kunden in aller Welt mit Marken und Technologien zu begeistern.

Auf einen Blick

  • Etwa 10.000 Menschen arbeiten auf dem Werksgelände, davon rund 5.900 Henkel-Mitarbeiter.
  • Henkel bildet in Düsseldorf in 16 Berufen aus.
  • Es gibt am Standort drei Kindertagesstätten mit 240 Betreuungsplätzen. Die erste wurde bereits 1940 gegründet.
  • Die Fläche des Werksgeländes umfasst 1,4 km2 – etwa ein Viertel des Stadtteils Holthausen. Allein das Straßennetz ist 15 km lang; das Gleisnetz sogar 21 km. Fast 400 Gebäude stehen auf dem Gelände.
  • Top-Marken, die in Düsseldorf produziert werden, sind zum Beispiel Persil, Pril, Pritt oder Pattex.
  • 120.000 Menschen besuchen jährlich die Firmenzentrale.
  • Auf dem Gelände steht ein hocheffizientes Kraftwerk, dessen Wirkungsgrad dank Kraft-Wärme-Kopplung etwa doppelt so hoch wie bei einem konventionellen Kraftwerk ist. Die produzierte Strommenge könnte eine Stadt mit rund 100.000 Einwohnern versorgen.
  • In den letzten Jahren investierte Henkel in den Standort im Durchschnitt etwa 100 Millionen Euro jährlich.

Produktion und Logistik am Standort Düsseldorf

  • Henkel produziert am Standort Düsseldorf Wasch- und Reinigungsmittel sowie Klebstoffe. Beauty Care-Produkte werden unter anderem im nordrhein-westfälischen Viersen und in Wassertrüdingen, in Bayern, hergestellt.
  • Für den Unternehmensbereich Laundry & Home Care (Wasch- und Reinigungsmittel) ist Düsseldorf die zweitgrößte Produktionsstätte weltweit. Bekannte Marken, die hier produziert werden, sind zum Beispiel Persil, Weißer Riese, Spee, Pril, Somat und Bref.
  • In Düsseldorf werden Waschmittel in Form von Megaperls, Pulver und Tabs sowie auch Flüssigwasch- und Reinigungsmittel hergestellt.
  • Hauptabsatzmarkt der in Düsseldorf hergestellten Wasch- und Reinigungsmittel ist Deutschland. Exportiert wird aber auch in Nachbarländer.
  • Der Unternehmensbereich Laundry & Home Care hat in Düsseldorf das größte automatische Hochregallager von Henkel weltweit errichtet. Auf zehn Ebenen und einer Grundfläche von rund zwei Fußballfeldern bietet es Platz für mehr als 90.000 Paletten. Henkel hat 35 Millionen Euro in das Zentrallager investiert.
  • Bekannte Produkte aus dem Unternehmensbereich Adhesive Technologies, die am Standort Düsseldorf hergestellt werden, sind unter anderem die Konsumentenklebstoffe Pritt, Ponal, Metylan, Pattex, aber auch Klebstoffe für die Industrie unter den Marken Loctite und Technomelt.
  • Am Standort in Düsseldorf werden rund 100 Millionen Pritt-Stifte jährlich produziert. Die Produkte werden in 30 Länder verschickt – von Europa über Afrika bis nach Japan, Australien und Neuseeland.

Die Anfänge des Standorts

  • 1876 gründete der 28-jährige Kaufmann Fritz Henkel mit zwei Geschäftspartnern die Firma Henkel & Cie in Aachen.
  • 1878 verlagerte Henkel den Firmensitz nach Düsseldorf – zunächst in den Stadtteil Flingern, dann nach Oberbilk.
  • 1899 wurde das heutige Werksgelände im Stadtteil Düsseldorf-Holthausen gekauft – auch dank der guten Verkehrsanbindungen mit Bahnanschluss sowie der Nähe zum Rhein bis heute ein idealer Standort.
  • 1907 bringt Henkel mit Persil das erste selbsttätige Waschmittel der Welt auf den Markt.
  • 1922 ist der Start der Klebstoffproduktion am Standort Düsseldorf, zunächst für den Eigenbedarf. Heute ist Henkel globaler Marktführer im Klebstoffbereich. 


Bilder

Videos

1:47Min.

5 Jahre Forscherwelt

Die Forscherwelt ist eine internationale Bildungsinitiative von Henkel mit dem Ziel, bei Kindern den Entdeckergeist und die Freude am Forschen zu wecken.

02.05.16

Views:

2:24Min.

Neues Zentrallager Laundry & Home Care

Mit einer Gesamtfläche von 16.000 m2 und einer Kapazität von mehr als 25 Millionen Paketen Wasch- und Reinigungsmittel, ist das automatische Hochregallager in Düsseldorf das weltweit größte von Henkel.

10.09.14

Views:

Presseinformationen

Services & Downloads