04.08.2011, Düsseldorf

 

Pattex Spezialkleber Gummi

 

 
 / 
Download: web print
Alle anzeigen
 

Kontakt

Name Evelyn Necker
  Business Unit and Brand PR / Adhesive Technologies | Headquarters, Düsseldorf / Germany
Tel. +49-211-797-5672
Fax +49-211-798-9832
Email E-Mail senden

Damit die nächste Partie beginnen kann…

In den Schulpausen toben sich die Kids aus. Lieblingsbeschäftigung: Tischtennis. Doch wie reparieren Eltern einen Tischtennisschläger, wenn sich der Belag gelöst hat und die Sprösslinge schnell wieder „zocken“ wollen? Ganz einfach: mit dem Pattex Spezialkleber Gummi.

„Papa, Papa mein Tischtennisschläger ist kaputt. Morgen wollen wir aber weiterspielen.“ Wenn dieser Satz fällt, wissen Väter, jetzt muss die Reparatur fix über die Bühne gehen. Mit dem Pattex Spezialkleber Gummi und der richtigen Anleitung funktioniert’s reibungslos.

Und so geht’s:
Zunächst sicher stellen, dass die Klebestellen sauber, fettfrei, trocken und passgenau sind. Den Pattex Spezialkleber Gummi dann beidseitig, großzügig und gleichmäßig auftragen. Anschließend das Holz und den Belag einige Sekunden zusammendrücken. Tipp: Je fester der Druck, desto besser die Haftung. Der Pattex Spezialkleber Gummi eignet sich optimal für flexible Klebeverbindungen. Darüber hinaus ist er temperaturbeständig und verfügt über eine hohe Anfangsfestigkeit.

Dank dieses praktischen Helfers können sich die Kids sofort in die nächste Partie stürzen. Und Papa beweist sich wieder als Held der schnellen Reparaturen.

Weitere Informationen: www.pattex.de, www.henkelhaus.de

Henkel AG & Co. KGaA



Externe Links
Das Heimwerkerportal