21.07.2011, Düsseldorf

 

Start der Bewerbungsphase für die Ausbildungs- und Studienplätze 2012

 

 
 / 
Download: web print
Alle anzeigen
 

Kontakt

Name Wulf Klüppelholz
  Corporate Media Relations | Headquarters, Düsseldorf / Germany
Tel. +49-211-797-1875
Fax +49-211-798-4040
Email E-Mail senden

Name Hanna Philipps
  Corporate Media Relations | Headquarters, Düsseldorf / Germany
Tel. +49-211-797-3626
Fax +49-211-798-4040
Email E-Mail senden

Schüler aufgepasst!

Ab sofort können sich Schüler online unter www.henkel-ausbildung.de für den Ausbildungsbeginn 2012 bewerben. Egal ob für technisch Begabte, an Laborarbeit Interessierte oder echte Organisationstalente – Henkel bietet eine Vielzahl von Ausbildungsberufen und Dualen Studiengängen an. Allein in Düsseldorf starten jedes Jahr 117 neue Azubis.

Industriekaufleute, Chemielaboranten, Werkfeuerwehrleute, Industriemechaniker oder Restaurantfachkräfte – so vielseitig die Welt bei Henkel, so vielfältig sind auch die Ausbildungsmöglichkeiten in über 20 Berufen. Und wem im Hochschulstudium die projektintegrierte Praxisnähe fehlt, für den ist ein Dualer Studiengang eine Alternative. Das Angebot ist auch hier breit gefächert: Die Fachrichtungen finden sich im Bereich Bachelor of Arts (Business Administration – International Management), Bachelor of Engineering (Verfahrenstechnik und Elektrotechnik) und Bachelor of Science (Chemie und Biotechnologie).

„Durch unsere ganzheitliche Ausbildung machen wir junge Menschen fit für ihr weiteres Berufsleben und vermitteln über das Fachwissen hinaus viele wichtige Softskills“, sagt Ausbildungsleiter Loert de Riese-Meyer. Das Unternehmen bietet seinen Auszubildenden regelmäßig Workshops und Seminare an, die thematisch weit über die Anforderungen der normalen Ausbildungsordnung hinausgehen. So werden Softskills wie zum Beispiel Teamfähigkeit, Flexibilität und Kreativität gefördert.

Weitere Informationen und Beschreibungen der Berufe finden Interessierte unter www.henkel-ausbildung.de

Henkel AG & Co. KGaA