• Henkel Deutschland
  • Kontakt
  • Zu meiner Sammlung hinzufügen
  • Teilen
Menü
Suchen

07.11.2017  Düsseldorf

Adhesive Technologies erweitert Expertise im Bereich Oberflächentechnologie

Henkel investiert in material­wissen­schaftliches Start-up NBD Nanotechnologies

Als einer der führenden Material- und Lösungsanbieter im globalen Beschichtungsmarkt baut Henkel Adhesive Technologies seine Expertise in diesem hochinnovativen Bereich weiter aus: Henkel investiert in NBD Nanotechnologies (NBD Nano), ein materialwissenschaftliches Start-up mit Sitz in den USA.

„Als Teil unserer Innovationsstrategie im Unternehmensbereich Adhesive Technologies haben wir einen starken Scouting-Prozess für neue Technologien und Anwendungen etabliert“, sagt Michael Todd, Global Head of Innovation & New Business Development bei Henkel Adhesive Technologies. „Die Investition in NBD Nano ist ein weiterer Beleg für unsere intensive Zusammenarbeit mit vielversprechenden Start-ups, die uns den Zugang zu führenden Zukunftstechnologien ermöglichen.“

NBD Nano, mit Hauptsitz in Boston, MA, USA, ist ein materialwissenschaftliches Start-up mit hoher Expertise im Bereich von Oberflächeneigenschaften, beispielsweise die wasserabweisende Wirkung oder spezielle Haftung. Dank der eigenen Plattformtechnologie entwickelt das Unternehmen Additive für Kunststoffe und Beschichtungen, die sowohl dauerhafte als auch maßgeschneiderte Oberflächenlösungen ermöglichen. Die Technologie von NBD Nano kann in vielfältigen Anwendungen eingesetzt werden – von Elektronik und Konsumgütern bis hin zum Automobil. Das Produktportfolio des Unternehmens umfasst unter anderem RepelShellTM-Beschichtungszusätze, die eine exzellente Wasserabweisung für Autoscheiben ermöglichen, und DirtBlockTM-Beschichtungen, die Schmutzablagerungen auf Solarmodulen oder Architekturglas deutlich reduzieren.

„Funktionale Oberflächenbeschichtungen zählen zu den zentralen Suchfeldern für zukünftige Innovationen in unserem Unternehmensbereich“, sagt Paolo Bavaj, Head of Corporate Venturing bei Henkel Adhesive Technologies. „Mit ihrer neuen und stabilen Technologie-Plattform hat NBD Nano die Fähigkeit gezeigt, kosteneffiziente Oberflächenlösungen mit einzigartigen und langanhaltenden Eigenschaften für eine Vielzahl von Anwendungen und verschiedene Trägermaterialen zu entwickeln.“

Basis für beschleunigte Vermarktung

Für NBD Nano legt die Serie-B-Investmentrunde die Grundlage für eine beschleunigte Markteinführung und den Ausbau der Kundenbasis für ihre Produkte. „Wir sind bereit für den nächsten Schritt der Vermarktung. Wir freuen uns darauf, mit Henkel, dem weltweit führenden Unternehmen im Adhesive Technologies-Markt, als einer unserer Investoren unsere innovativen Lösungen in den Markt zu bringen“, so Deckhard Sorensen, President von NBD Nano.

Weitere Informationen zu NBD Nano finden Sie unter http://nbdnano.com.

Die Expertise von NBD Nano liegt in der Veränderung von Oberflächeneigenschaften, beispielsweise der wasserabweisenden Wirkung oder speziellen Haftung.

NBD Nano's expertise lies in adjusting surface properties such as repellency or adhesion.

Sebastian Hinz Henkel Adhesive Technologies Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-8594 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung
hinzufügen
Jennifer Ott Henkel Corporate Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-2756 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung
hinzufügen