Menü
Suchen

09.03.2017  Düsseldorf

Launch Theramed 2in1 Mizellen-Tiefenreinigung

Theramed 2in1 mit Mizellen-Technologie: dreifache Tiefenreinigung – gegen Plaque, Karies und Zahnstein

Um Zahnbelag in den Zwischenräumen wirksam zu entfernen, bedarf es einer besonders gründlichen Reinigung. Theramed 2in1 setzt daher ab sofort auf die innovative Mizellen-Technologie: Sie zieht Schmutz wie ein Magnet an und trägt ihn schonend ab – selbst an schwer erreichbaren Stellen. Die Fluorid-Zahncreme mit antibakterieller Mundspülung und dreifacher Tiefenreinigung bekämpft Plaque, Karies und Zahnstein – für eine besonders gründliche Mundhygiene.

Theramed 2in1 Mizellen-Tiefenreinigung ist ab sofort erhältlich.

Mizellen ziehen Schmutz wie ein Magnet an und sind damit vor allem im Bereich Hautreinigung äußerst beliebt. Theramed 2in1, die effektive Kombination aus Fluorid-Zahncreme und antibakterieller Mundspülung, setzt die innovative Mizellen-Technologie nun auch in der Zahnpflege ein: Die Formel der neuen Theramed 2in1 Mizellen-Tiefenreinigung löst selbst hartnäckige Beläge durch Mikrogranulate schnell und schonend. Anschließend werden sie von Mizellen umschlossen und zuverlässig abtransportiert. Der Formelkomplex bekämpft Bakterien, reduziert damit Plaque und schützt vor Zahnfleischproblemen – für einen antibakteriellen Rundumschutz. Zudem vermindert Theramed 2in1 Mizellen-Tiefenreinigung die Neubildung von Zahnstein und sorgt für ein lang anhaltendes Frischegefühl im Mund.

Mizellen sind klein und flexibel – daher werden durch sie auch schwer erreichbare Bereiche im Mund gereinigt. Die Leistung von Theramed 2in1 Mizellen-Tiefenreinigung wurde in Labors und dem unabhängigen, renommierten Institut proDERM bewiesen: Nach 29 Tagen Anwendung konnte Plaque um bis zu 50 Prozent reduziert werden. Die Zahnsteinneubildung wurde um bis zu 91 Prozent reduziert.

Theramed 2in1 Mizellen-Tiefenreinigung, 75 ml, 1,99 Euro (UVP)
Mit Mizellen-Technologie. Die dreifache Tiefenreinigung wirkt gegen Karies, Zahnstein und Plaque