Menü
Suchen

27.10.2016  Düsseldorf

Henkel Adhesive Technologies Supplier Awards 2016 für Wanhua, NuSil und Evonik

Henkel würdigt Leistung strategischer Partner

Starke Innovationen und maßgeschneiderte Lösungen für seine Kunden entwickeln: Ein wichtiger Erfolgsfaktor für Henkel Adhesive Technologies ist dabei die enge Kooperation mit seinen strategischen Lieferanten. Deshalb würdigt der Unternehmensbereich von Henkel die herausragenden Leistungen seiner Lieferpartner in den drei Kategorien Leistung, Innovation und Nachhaltigkeit mit den Supplier Awards 2016.

Das Know-how und die Erfahrung von Rohstofflieferanten sind für Henkel Adhesive Technologies ein zentraler Baustein, um starke Innovationen voranzutreiben. Um die Bedeutung dieser Partnerschaften zu unterstreichen, zeichnet der Henkel-Unternehmensbereich alljährlich strategische Partner für herausragende Leistungen aus.

„Strategisch ausgerichtete Programme und gemeinsame F&E-Projekte mit wichtigen Lieferanten verschaffen uns frühzeitig Zugang zu den neuesten Innovationen unserer Partner“, erklärte Mike Olosky, Corporate Senior Vice President und Global Head of Innovation and New Business Development bei Henkel Adhesive Technologies, anlässlich der diesjährigen Preisverleihung, die Ende Oktober in Düsseldorf stattfand. „Dank der engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten können wir unsere Anforderungen in einer sehr frühen Phase des Entwicklungsprozesses einbringen und so optimal auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen.“

„Wir schätzen die Offenheit und Direktheit in der Zusammenarbeit mit unseren strategischen Lieferanten“, fügte Bjoerk Ohlhorst, Senior Vice President Procurement bei Henkel, hinzu. „Die enge Partnerschaft ermöglicht uns Exzellenz in Sachen Lieferleistung, Innovation und Nachhaltigkeit. So gewinnen wir einen dezidierten Wettbewerbsvorsprung und können über die gesamte Wertschöpfungskette die passenden Lösungen für die Bedürfnisse unserer Kunden bieten.“

Supply Performance Award: Wanhua

In Anerkennung seiner Aktivitäten zur Verbesserung der gesamten Lieferkette wurde das Unternehmen Wanhua, ein global agierender Spezialist für Polyurethane, von Henkel Adhesive Technologies mit dem Supplier Excellence Performance Award ausgezeichnet. Im Jahr 2016 hat das engagierte und professionelle Team von Wanhua mit exzellenter Lieferzuverlässigkeit und einem durchgängig herausragenden Wertbeitrag gepunktet. Wanhua hat seine Lieferleistung durch Verbesserungen im Logistikprozess proaktiv gesteigert und bei gleichbleibend hohem quantitativem und qualitativem Service wettbewerbsfähigere Kostenstrukturen geschaffen.

Supplier Innovation Award: NuSil

In Anerkennung der engen und erfolgreichen Zusammenarbeit ging der Supplier Innovation Award von Henkel Adhesive Technologies an NuSil, einem Spezialisten für hoch innovative Silikontechnologien mit Sitz in den USA. NuSil bietet eine breite Palette an Spezialpolymeren für verschiedene industrielle Anwendungen. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren durch gemeinsame Projekte mit verschiedenen strategischen Geschäftseinheiten eng mit Henkel Adhesive Technologies verbunden. NuSil arbeitet kontinuierlich an innovativen maßgeschneiderten Polymeren, die ein starkes Projektportfolio hochaktueller Lösungen unterstützen: von wärmeleitfähigen Klebstoffen über Spaltfüller mit niedrigem VOC Gehalt bis hin zu flüssigen, transparenten Klebstoffen für die Automobil- und Elektronikbranche ebenso wie die allgemeine Industrie.

Sustainability Award: Evonik

Henkel strebt bei allen Produkten danach, seinen Kunden und Verbrauchern einen greifbaren Mehrwert durch höhere Leistung bei geringerem ökologischem Fußabdruck zu bieten. Vor diesem Hintergrund hat Adhesive Technologies die Evonik Resource Efficiency GmbH für ihren kontinuierlichen Beitrag zur Nachhaltigkeit der Produkt- und Projekt-Pipeline bei Henkel sowie herausragende Leistungen im Bereich Lebenszyklusanalysen und ein exzellentes EcoVadis-Rating ausgezeichnet. Nachhaltigkeit ist auch für Evonik Industries ein wichtiger Erfolgsfaktor, der seinen Produkten einen zusätzlichen Mehrwert verleiht. Evonik Resource Efficiency entwickelt und produziert nachhaltige Materialien, die Henkel durch Reduzierung des Ressourcenverbrauchs beim Ausbau seines Geschäfts im Bereich Kaschier- und Laminierklebstoffe unterstützen.

Henkel Adhesive Technologies Supplier Awards 2016: Auszeichnungen für Wanhua, NuSil und Evonik.

Supply Performance Award für Wanhua (von links nach rechts): Thomas Holenia, Corporate Vice President Purchasing bei Henkel, Bjoerk Ohlhorst, Senior Vice President Procurement bei Henkel, Sándor Eke, Sales Manager DACH bei BorsodChem*, László Kruppa, Deputy Chief Commercial Officer bei BorsodChem*, Peter Huo, Vice President Sales & Marketing bei Wanhua, Alex Liu, Vice President Sales & Marketing bei BorsodChem*, Jiakuan Sun, General Manager, Surface Materials Business bei Wanhua und Jan-Dirk Auris, Executive Vice President Henkel Adhesive Technologies. *BorsodChem ist eine Tochtergesellschaft von Wanhua

Supplier Innovation Award für NuSil (von links nach rechts): Thomas Holenia, Corporate Vice President Purchasing bei Henkel, James Smith, Chief Operating Officer bei NuSil, Michael Todd, Corporate Vice President Adhesive Research bei Henkel Adhesive Technologies, Scott Mraz, President bei NuSil, Michelle Poliskie, Director R&D, Electronics & Engineering bei NuSil, Robert Umland, Marketing & Sales Director, Electronics & Engineering bei NuSil und Jan-Dirk Auris, Executive Vice President Henkel Adhesive Technologies.

Sustainability Award für Evonik (von links nach rechts): Thomas Holenia, Corporate Vice President Purchasing bei Henkel, Claus Rettig, Chairman of the Board of Management bei der Evonik Resource Efficiency GmbH, Dietmar Wewers, Senior Vice President und General Manager bei der Evonik Resource Efficiency GmbH, Jürgen Lorösch, Strategic Account Coordination Manager bei der Evonik Resource Efficiency GmbH, Mike Olosky, Corporate Senior Vice President und Global Head of Innovation bei Henkel Adhesive Technologies und Jan-Dirk Auris, Executive Vice President Henkel Adhesive Technologies.

Sebastian Hinz Henkel Adhesive Technologies Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-8594 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen