Menü
Suchen

25.10.2016  Düsseldorf

Kooperation mit Toppan und mantro für neue digitale Funktionalität des Luftentfeuchersystems Aero 360° e-connect

Henkel bringt erstes NFC-fähiges Produkt für direkte Verbraucherkommunikation auf den Markt

Henkel Adhesive Technologies baut seine Kompetenz im Bereich Intelligente Verpackungen weiter aus. In Kooperation mit dem japanischen Druckunternehmen Toppan Printing Co., Ltd. (Toppan) und dem deutschen Digitalspezialisten mantro startet der Henkel-Unternehmensbereich ein Pilotprojekt zur Nutzung der NFC-Technologie (Nahfeldkommunikation) für die direkte Interaktion und Kommunikation zwischen Verbrauchern und Produkten oder Marken.

Das Pilotprojekt wird in Großbritannien mit dem Luftentfeuchtersystem Unibond Aero 360° e-connect von Henkel durchgeführt. Seit Mitte Oktober können Kunden in Großbritannien das innovative System zur Verbesserung der Luftqualität in Wohnräumen mit dem hochsicheren NFC-Tag SMARTICS-V von Toppan bestellen.

Der Unibond-Luftentfeuchter von Henkel besteht aus einem Gerät und einem einzigartigen Tab-System, das überschüssige Feuchtigkeit in der Raumluft in eine Salzlösung umwandelt, um vor Kondensation, Schimmelbildung, Stockflecken oder Tapetenablösung zu schützen. Der SMARTICS-V-Tag ist hinter einer Ablaufanzeige am Luftentfeuchter platziert. Diese zeigt an, wann der Tab im Gerät aufgebraucht ist und ersetzt werden muss. Durch das Heranführen eines NFC-fähigen Smartphones an den Tag wird der Benutzer automatisch auf eine Bestell-Webseite geleitet. Auf der Website finden die Verbraucher auch Videos und Tipps zum Thema Feuchtigkeit und zur Anwendung des Luftentfeuchters in der Wohnung.

„NFC-Tags bergen ein enormes Potenzial für praktische Verbraucherlösungen im Internet der Dinge. Diese Technik wird die Art und Weise verändern, wie die Verbraucher auf Produktinformationen zugreifen und Produkte nachbestellen“, erläutert Paolo Bavaj, Corporate Director und Head of New Business Development bei Henkel Adhesive Technologies. „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit und Innovations-Partnerschaft mit Unternehmen wie Toppan und mantro, um effiziente Lösungen für Verbraucheranwendungen in intelligenten Verpackungen voranzutreiben. Ausgehend von der praktischen Erfahrung während unseres Pilotprojekts, wollen wir NFC-Tags in den kommenden Jahren auch in weitere Verbraucherprodukte integrieren.“

Strategische Initiative rund um Intelligente Verpackungen

Mit dem NFC-Tag SMARTICS-V bekommt jedes Gerät seine eigene Identität. Die Unternehmen prüfen die Nutzung für verschiedene Funktionen wie Authentifizierung, Nachbestellung, Bereitstellung maßgeschneiderter Informationen und Produktinfos in Wachstums- ebenso wie reifen Märkten. Dadurch werden sich weitere Chancen zur Schaffung neuer NFC-basierter Geschäftsmöglichkeiten ergeben, die Tags als modernes Kommunikationstool zwischen Marken und Verbrauchern nutzen. Auf Basis seiner langjährigen Erfahrung im Bereich der schnellen und agilen Produktentwicklung im digitalen Markt verknüpft mantro die Stärken der beteiligten Innovationspartner zum Aufbau eines nutzerorientierten und erfolgreichen Geschäftsmodells.

Intelligente Verpackungen sind eine der strategischen Initiativen bei Henkel Adhesive Technologies. Der führende Lösungsanbieter für Klebstoffe, Dichtstoffe und Funktionsbeschichtungen arbeitet weltweit mit verschiedenen Partnern zusammen, um bahnbrechende Lösungen zu entwickeln und die Implementierung der NFC-Technologie voranzutreiben. Ausgehend von seinem umfassenden Portfolio an leistungsstarken leitfähigen Tinten zielt Henkel insbesondere auf den Ausbau der zukunftsträchtigen Märkte für Funktionsdruck und gedruckte Elektronik und die Schaffung einer Alternative zum bestehenden Produktionsprozess.

Das Luftentfeuchtersystem Unibond Aero 360° e-connect kann in Großbritannien über Amazon bestellt werden: https://www.amazon.co.uk/dp/B01LCHCU0M


Toppan Printing wurde im Jahr 1900 gegründet. Das Unternehmen verfolgt auf Basis seiner Drucktechnologien ein breites Spektrum an Aktivitäten in den drei Geschäftsfeldern Information & Kommunikation (Sichere Geschäftstransaktionen, Marketing, Content-Geschäft), Wohnen & Industrie (Verpackung, Materialien für die Innenausstattung, funktionale Produkte & Energie) sowie Elektronik (Display-, Halbleiterprodukte). Im Geschäftsjahr zum 31. März 2016 erzielte Toppan mit rund 47.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 1,475 Billionen JPY (ca. 12,7 Milliarden Euro).

Das Unternehmen mantro erfüllt mit einer individuellen Angebotspalette alle Anforderungen der digitalen Produktentwicklung und führt sämtliche Kompetenzen zur Schaffung, Entwicklung und Einführung digitaler Produkte zusammen. Nachseiner Gründung in 2005 kann die mantro GmbH mittlerweile auf eine Erfahrung von über 10 Jahren in Digitalisierungsprojekten zurückblicken. Die vielzähligen Projekte liegen dabei sowohl im Konzern- und Mittelstandsumfeld als auch in der Gründung eigener Startups und dem Mentoring von Spin-Offs. Mit einem hoch motivierten Team werden die Projekte stets in einem „lean startup“ Ansatz durchgeführt, um ein Umfeld höchstmöglicher Agilität und Flexibilität zu gewährleisten.

Der neue NFC-fähige Unibond Aero 360° e-connect Luftentfeuchter.

Nachbestellen per Smartphone: Unibond Aero 360° e-connect ist das erste Henkel-Produkt mit der neuen NFC-Technologie.

Sebastian Hinz Henkel Adhesive Technologies Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-8594 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen