Menü
Suchen

27.06.2016  Düsseldorf

Das neue Innendämmsystem im Einsatz

Wohliger wohnen dank WärmePUR

Für das Wohlfühlklima in den eigenen vier Wänden spielt die richtige Dämmung eine wichtige Rolle. Doch nicht bei allen Gebäuden lässt sich diese im Außenbereich anbringen. Das Innendämmsystem Metylan WärmePUR stellt eine hocheffiziente Alternative dar – so auch in einer Privatwohnung in Aidlingen, die aufgrund der Lage im Kellergeschoss eine gleichsam praktische wie zuverlässige Lösung erforderte.

Das neue diffusionsdichte System WärmePUR von Metylan bietet alle Bestandteile, die für eine effektive und effiziente Innendämmung nötig sind: Es sorgt nicht nur für ein angenehmes Raumklima, sondern hilft auch, dauerhaft Heizkosten zu sparen. Damit stellte es die ideale Lösung für die an einem Hang gelegene Kellergeschoss-wohnung dar. Mit der Aidlinger Malerwerkstatt Jusztusz & Nietsch GbR, die vergangenes Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum feierte, beauftragte der Eigentümer ein erfahrenes Team mit der Installation. Winfried Wolf, Henkel Bezirksleiter Stuttgart im Vertrieb PRO Boden-Wand-Decke, unterstützte das Projekt mit fachkundiger Beratung.

Zunächst wurden die Wandflächen – insgesamt rund 45 Quadratmeter – von der Tapete befreit und teilweise mittels Putzauftrag begradigt. Für die vollflächige Verklebung der Platten kam der Metylan WärmePUR Pulver-Systemkleber zum Einsatz. Den zementbasierten, kunststoffvergüteten Klebstoff zeichnet unter anderem eine hohe Anfangshaftung und Standfestigkeit sowie eine komfortable offene Zeit aus. Für eine optimale Ausführung verwendeten die Handwerker alle Komponenten des WärmePUR Systems. Auf den Wandflächen verklebten sie 30-mm-Dämmplatten. Bereits mit dieser Stärke verbessert WärmePUR das Raumklima, verkürzt die Aufwärmzeit und verringert den Wärmeverlust über die Außenwand deutlich. Die Wände hinter den neu installierten, schmalen Heizkörpern wurden mit 50-mm-Platten versehen.

Sowohl die 30-mm- als auch die 50-mm-Ausführung bestehen aus einer PU-Basisplatte sowie einer hochverdichteten PU-Deckplatte, die beidseitig aluminium- und papierkaschiert ist. Dank dieser integrierten Dampfsperre wird die raumseitige Auffeuchtung des Mauerwerks sicher verhindert und das Risiko von Schimmelbildung nachhaltig verringert.

Zur Entschärfung der thermischen Übergänge wurden die Fensterlaibungen mit den WärmePUR Laibungsplatten sowie die Decken- und Wandanschlüsse mit den Dämmkeilen des WärmePUR-Systems versehen. Malermeister Hans-Joachim Jusztusz und Hartmut Nietsch, Mitglieder des Designmaler e. V., zeigen sich von dem optimal aufeinander abgestimmten System überzeugt: „Die Arbeit mit den WärmePUR-Komponenten war sehr angenehm. Die Platten haben ein praktisches Format, ließen sich einfach schneiden, und auch mit der Druckfestigkeit waren wir zufrieden – rundum also ein positiver Gesamteindruck”.

Nach der Trocknungszeit von ein bis zwei Tagen verspachtelten die Handwerker die Fugen zwischen den Dämmplatten mit RenoMur Fertigspachtel, was dank der bereits werkseitig gefasten Kanten besonders leicht gelang. Hartmut Nietsch, seit einem Jahr Obermeister der Maler- und Lackiererinnung Böblingen, erklärt, weshalb WärmePUR als Basis für jegliche Art der Wandgestaltung geeignet ist: „Sobald der Kleber hinter den Platten erhärtet und die Spachtelmasse auf der Vorderseite getrocknet war, tapezierten wir ein stabiles Renoviervlies. Anschließend trugen wir einen Putzgrund und einen strukturierten Oberputz auf, um die Flächen an die Innenwände anzupassen. Zu guter Letzt wurden sie dann gestrichen.” Hans-Joachim Jusztusz ergänzt: „Die einzige Herausforderung im Vorfeld war die Abstimmung mit den anderen Gewerken, also Heizungsbauern und Elektrikern. Das Anbringen des WärmePUR Systems war völlig unkompliziert.”

Insgesamt dauerten die Renovierungsarbeiten der Malerwerkstatt Jusztusz & Nietsch GbR inklusive Trocknungszeit rund 12 Tage. Im Schnitt waren dabei vier Mitarbeiter im Einsatz. Dank der zuverlässigen Innendämmung mit WärmePUR bietet die Wohnung in Zukunft ein behagliches Wohnklima – unabhängig von Jahreszeit oder Witterung.

Das diffusionsdichte System Metylan WärmePUR beinhaltet alle Komponenten, die für eine effektive Innendämmung der Kellergeschosswohnung benötigt wurden.

Das diffusionsdichte System Metylan WärmePUR beinhaltet alle Komponenten, die für eine effektive Innendämmung der Kellergeschosswohnung benötigt wurden.

Das diffusionsdichte System Metylan WärmePUR beinhaltet alle Komponenten, die für eine effektive Innendämmung der Kellergeschosswohnung benötigt wurden.

Das diffusionsdichte System Metylan WärmePUR beinhaltet alle Komponenten, die für eine effektive Innendämmung der Kellergeschosswohnung benötigt wurden.

Malermeister Hartmut Nietsch im Gespräch mit Winfried Wolf, Henkel Bezirksleiter Stuttgart im Vertrieb PRO Boden-Wand-Decke

Zum Verkleben der Dämmplatten nutzten die Profis den WärmePUR System-Pulverkleber.

Zum Verkleben der Dämmplatten nutzten die Profis den WärmePUR System-Pulverkleber.

Zum Verkleben der Dämmplatten nutzten die Profis den WärmePUR System-Pulverkleber.

Zum Verkleben der Dämmplatten nutzten die Profis den WärmePUR System-Pulverkleber.

Die Fensterlaibungen wurden zur Enschärfung der thermischen Übergänge mit den WärmePUR Laibungsplatten versehen.

Holger Elfes Henkel Adhesive Technologies Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-9933 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen