Menü
Suchen

24.08.2015  Düsseldorf

Neu: Perwoll Care & Repair gegen Pilling

Mit Perwoll platzt der Knoten

Plötzlich sind sie da: Fusseln und Knötchen, die Kleidung unschön und vor allem älter aussehen lassen, als sie ist. Kein Grund, deshalb den Lieblingspulli aus dem Kleiderschrank zu verbannen, denn Perwoll Care & Repair beugt ab der ersten Wäsche dem sogenannten Pilling vor und reduziert Fusseln und Knötchen sichtbar von bereits beanspruchter Kleidung. Das neue Waschmittel in der aufmerksamkeitsstarken goldenen Flasche ist ab Oktober 2015 erhältlich.

Die unliebsamen kleinen Knötchen auf der Kleidung kennt fast jeder, aber wie sie eigentlich entstehen, ist vielen ein Rätsel: Beim Pilling, so der Fachausdruck, lösen sich einzelne Fasern aus dem Stoff und werden durch Scheuern und Reiben – beispielsweise beim Tragen einer Tasche – zu kleinen Knäulen. Die Folge: Die Kleidung sieht ungepflegt, rau und alt aus. Zudem dünnt der Stoff aus, sodass er schneller reißen kann. Gegen dieses ärgerliche Phänomen gibt es jetzt ein neues spezielles Repair-Waschmittel: Perwoll Care & Repair.

Glatte Sache dank Repairzyme®

Die innovative Formel mit Repairzyme® reinigt und pflegt die Kleidung mit jeder Wäsche, sodass der Fussel- und Knötchenbildung effektiv vorgebeugt wird. Doch selbst wenn die Folgen des Pillings schon zu sehen sind, entfernt Perwoll Care & Repair diese sichtbar – um bis zu 80 Prozent – von beanspruchten Textilien. Das Ergebnis: gepflegte, glatte Kleidung, die länger aussieht wie neu. Die milde Formel ist für die gesamte Wäsche geeignet.

Ab Oktober 2015 ist Perwoll Care & Repair im Handel erhältlich.

Perwoll Care & Repair reinigt und pflegt die Kleidung mit jeder Wäsche, sodass der Fussel- und Knötchenbildung effektiv vorgebeugt wird.