Menü
Suchen

29.04.2015  Düsseldorf

Nachhaltiges Bauen

Aktuelle Version des „Leitfaden Bauprodukte in der DGNB-Zertifizierung“

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB) hat ihre Kriterien zur Zertifizierung der Nachhaltigkeit von Gebäuden überarbeitet. In Anlehnung an diese Anforderungen erscheint nun der überarbeitete „Leitfaden Bauprodukte in der DGNB-Zertifizierung”. Henkel hat die Herausgabe des aktualisierten Leitfaden unterstützt, so dass diese Anforderungen mit den passenden Produkten in der Praxis umgesetzt werden können.

„Gebäude, die über eine DGNB-Zertifizierung verfügen, steigen im Wert, sodass sich höhere Mieten und Verkaufspreise ansetzen lassen“, erklärt Dietmar Bernstein, Senior Marketing Manager für Bauklebstoffe bei Henkel, der sich seit Juni 2012 im DGNB-Beirat für Bauprodukte engagiert. „Sogenannte ‚Grüne Gebäude‘ haben daher an Bedeutung gewonnen.“ Der aktualisierte Leitfaden unterstützt alle an einem Bauprojekt Beteiligten wie Architekten, Planer, Bauleiter und ausführende Unternehmen bei der Auswahl der passenden Bauprodukte, um die Zertifizierung zu einem nachhaltigen Gebäude durch die DGNB zu erreichen.

Gegenüber dem im Jahre 2013 veröffentlichten Leitfaden enthält die überarbeitete Version alle neuen Anforderungen. Änderungen mit besonderer Relevanz wurden gesondert gekennzeichnet, weiterführende Informationen ergänzt und aktuelle Produktbeispiele hinzugefügt. In Kooperation mit seinen Industriepartnern, zu denen unter anderem Henkel zählt, stellt das Ingenieurbüro ikl diesen Leitfaden kostenlos zur Verfügung, um das Thema der umwelt- und gesundheitsgerechten Bauprodukte weiter voranzutreiben.

Informativ und unentbehrlich für jeden an einem Bauprojekt Beteiligten

Der „Leitfaden Bauprodukte in der DGNB-Zertifizierung 2015“ betrachtet Bauprodukte vor dem Hintergrund verschiedener Aspekte, wie zum Beispiel Energiebedarf und Emissionen bei der Herstellung, Dauerhaftigkeit oder Rückbau- und Recyclingfähigkeit und fokussiert gezielt sogenannte „besonders besorgniserregende Stoffe“ (SVHC). „Für alle an einem Bauprojekt Beteiligten bietet der Leitfaden ausführliche Informationen zu allen für die Zertifizierung notwendigen Bauprodukten. Innerhalb der Bauproduktgruppen werden hier – abhängig von den bauökologischen Anforderungen – verschiedene Produkte in den jeweiligen Qualitätsstufen präsentiert“, erklärt Uwe Elvert, Leitung Technik Thomsit PRO Boden. Neben vielen anderen werden auch Produkte von Henkel-Marken wie Ceresit, Teroson und Thomsit mit allen zertifizierungsrelevanten Angaben in dem fast 300 Seiten starken Leitfaden aufgeführt.

Der Leitfaden kann als PDF-Dokument im Internet heruntergeladen werden:
http://ikl-gmbh.de/nachhaltigkeit-zertifizierung/#Leitfaden


Der „Leitfaden Bauprodukte in der DGNB-Zertifizierung“ gibt an, welche Kriterien Bauprodukte erfüllen müssen, um die DGNB-Nachhaltigkeitszertifizierung für ein Gebäude zu erlangen. Er wird beständig aktualisiert.

Lisa Kretzberg Henkel Adhesive Technologies Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-5672 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen
Holger Elfes Henkel Adhesive Technologies Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-9933 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen