Menü
Suchen

27.04.2015  Düsseldorf

Stiftung Warentest prüft Geschirrspülmittel

Erneuter Testsieg: Gold für Somat

Im neuesten Maschinengeschirrspülmittel-Test der Stiftung Warentest ist Somat zum wiederholten Male Testsieger. Ausgezeichnet mit der Gesamtnote „gut“ (2,2) erzielen die Multifunktionstabs Somat Gold Spitzenwerte in der Kategorie „Reinigen“ (1,6). 

Das Beste für Geschirr, Gläser und Co.: Somat Gold macht seinem Namen alle Ehre und siegt im aktuellen Test „Geschirrspülmittel“ der Stiftung Warentest (05/2015) mit der Gesamtnote „gut“. In der Kategorie „Reinigen“ überzeugen die Multifunktionstabs mit Bestwerten („gut“, 1,6). Damit setzt sich Somat bei den Multifunktionstabs bereits zum sechsten Mal* erfolgreich gegen die Konkurrenz durch. Diese Spitzenleistung bestätigt auch Stiftung Warentest: „Keiner spült so sauber wie Somat. Das Geschirr glänzt und kommt ohne Trocknungsspuren und Kalkflecken aus der Maschine.“

Glänzende Leistung

Somat Gold ist seit 2014 erhältlich und bietet dank der neuen Extra-Kraft gegen Stärke eine noch effektivere Reinigungskraft. Selbst angetrocknete stärkehaltige Rückstände wie von Nudeln, Reis oder Kartoffeln werden damit zuverlässig entfernt. Zudem hilft der neue Filterschutz, fetthaltige Ablagerungen am Filter zu verringern. Die Tabs überzeugen jetzt auch Stiftung Warentest, die insbesondere die Funktion „Reinigen“ mit der Bestnote auszeichnet.

*Die Multifunktionstabs von Somat wurden bereits 2003, 2005, 2008, 2010 und 2013 Testsieger bei Stiftung Warentest.


Somat Gold siegt im aktuellen Test „Geschirrspülmittel“ der Stiftung Warentest (05/2015) mit der Gesamtnote „gut“.

Glanzleistung: Somat Gold ist seit 2014 erhältlich und bietet dank der neuen Extra-Kraft gegen Stärke eine noch effektivere Reinigungskraft.