Menü
Suchen

23.01.2015  Düsseldorf

Henkel erhält Gold Class Award von RobecoSAM

Henkel erneut für führende Rolle im Bereich Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Zum achten Mal in Folge wurde Henkel mit dem „RobecoSAM Gold Class Award“ ausgezeichnet und in die Liste der „2015 Global 100 Most Sustainable Corporations in the World Index“ (Global 100 Index) aufgenommen. Diese Auszeichnungen bestätigen die führende Rolle von Henkel im Bereich Nachhaltigkeit und würdigen das konsequente Engagement des Unternehmens.

Auf Basis der jährlich durchgeführten Bewertung der weltweit nachhaltigsten Unternehmen jeder Branche hat Henkel den „Gold Class Award“ im Sustainability Yearbook 2015 erhalten. Grundlage ist das RobecoSAMs Corporate Sustainability Assessment (CSA), dessen Ergebnisse im September 2014 veröffentlicht wurden.

Mehr als 3.000 der weltweit größten Unternehmen werden jedes Jahr zur Teilnahme an RobecoSAMs CSA eingeladen. Die Spezialisten im Bereich Nachhaltigkeit veröffentlichen das Sustainability Yearbook bereits seit 2004.

Henkel wurde zudem erneut in die Liste der „Global 100 Index“ der Medien- und Investmentberatung Corporate Knights aus Toronto, Kanada, aufgenommen. Firmen, die in dieser Liste aufgeführt werden, sind im Bereich Nachhaltigkeit in ihrer jeweiligen Branche führend und wurden aus 4.609 gelisteten Unternehmen mit einem Börsenwert von über $2 Milliarden ausgewählt.

Diese Auszeichnungen honorieren das konsequente Bestreben des Unternehmens, mit weniger Ressourcen mehr zu erreichen – der Leitgedanke der Nachhaltigkeitsstrategie von Henkel. Das Unternehmen will bis 2030 eine Verdreifachung des geschaffenen Werts im Verhältnis zum ökologischen Fußabdruck seiner Geschäftstätigkeit, Produkte und Dienstleistungen erreichen.