Menü
Suchen

01.10.2014  Düsseldorf

3 Wetter Taft Volumen Powder gewinnt Preis

Mit Schwung und Volumen sichert sich Henkel erstmals den Ecocare-Award

Am 23. September 2014 wurde bereits zum fünften Mal der Ecocare-Award durch die Fachzeitschrift „Lebensmittel Praxis" verliehen. Gemeinsam mit den Fachmessen „InterMopro“, „InterCool“ und „InterMeat“ ehrt die Zeitschrift jährlich überzeugende Nachhaltigkeitskonzepte in den Kategorien Produkt und Projekt. Im Rahmen eines mehrstufigen Auswahlverfahrens wählte die Expertenjury, bestehend aus Vertretern der Lebensmittelindustrie sowie Dienstleistern der Handelsbranche, die besten Bewerbungen aus. Dieses Jahr konnte sich erstmals Henkel die begehrte Auszeichnung sichern. Mit dem von Heidi Klum beworbenen „3 Wetter Taft Volumen Powder“ gelang es Henkel, sich gegen die Konkurrenz in der Kategorie „Produkt“ durchzusetzen.

Für das Styling-Powder wurde ein völlig neuartiges Produktkonzept entwickelt. Es besteht aus einer innovativen rieselfähigen Rezeptur, die auf den Einsatz von Treibgasen und Verpackungen aus Aluminium verzichten kann. Das Ergebnis ist ein kompaktes, leichteres und kleineres Produkt, das mit geringem Rohstoffeinsatz eine im Vergleich zu herkömmlichen Stylingschäumen höhere Anzahl von Anwendungen ermöglicht. Daraus ergeben sich Vorteile bei der Produktion, Logistik und besonders bei der Anwendung beim Verbraucher. Insgesamt erzielt das Powder einen um 90 % reduzierten CO2-Fußabdruck im Vergleich zu den schaumbasierten Produkten.

Somit ist es trendbegeisterten Anwendern möglich, schnell und unkompliziert mehr Volumen und Halt zu erzielen und dabei noch nachhaltig zu handeln. Das Powder kann direkt auf die Ansätze gegeben und mit den Fingern eingearbeitet werden. Sekunden später ist es unsichtbar, verklebt nicht und sorgt für maximales Volumen und Kontrolle.

Als Vorreiter im Bereich Nachhaltigkeit treibt Henkel kontinuierlich neue Lösungen für eine nachhaltige Entwicklung voran und entwickelt alle Geschäfte verantwortungsvoll und wirtschaftlich erfolgreich weiter.

Marion Trappen (Produktmanagerin Drei Wetter Taft, Henkel Beauty Care) und Dr. Joachim Kremer (Senior Manager Regulatory Affairs & Sustainability, Henkel Beauty Care).

Annamaria Englebert Henkel Beauty Care Head of Media Relations  Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-1637 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen