Menü
Suchen

01.10.2014  Düsseldorf

Dekorative Veredelung von melaminharzbeschichteten Spanplatten

Henkel zeigt „Fusion Coating“ beim Cefla Event 2014

Henkel verstärkt die Partnerschaft mit der italienischen Cefla Group und wird auch in diesem Jahr beim Cefla Event 2014 teilnehmen. Zwischen dem 9. und 11. Oktober werden Henkel Experten bei der Cefla Group in Imola das „Fusion Coating“ Verfahren präsentieren.

Hochglanzplatten sind ein Trend nicht nur in der Möbelindustrie. „Fusion Coating“ ist ein innovatives Oberflächenbeschichtungskonzept zur dekorativen Veredelung von melaminharzbeschichteten Spanplatten.

Beim „Fusion Coating“ wird der UV-härtende Hotmelt Technomelt CHS 370 UV direkt auf die melaminharzbeschichtete Holzwerkstoffplatte aufgetragen und dient dann als Basis für eine oder mehrere weitere Lackschichten, die schließlich für den Hochglanzeffekt sorgen. Dank seiner guten Adhäsion auf Melamin, seiner Flexibilität und seiner guten Verträglichkeit mit auf das System abgestimmten UV-Lacken ist Technomelt CHS 370 UV die ideale Grundlage für die Erreichung von Hochglanzeffekten.

Traditionelle Verfahren zur Erreichung von Hochglanzeffekten sind dem „Fusion Coating“ unterlegen. Eine auf eine Spanplatte kaschierte Hochglanzfolie ist in der Regel sehr teuer. Das Auftragen von Lacken auf melaminharzbeschichteten Spanplatten ist ebenfalls problematisch, da die verwendeten Primer eine schlechtere Haftung auf Melamin haben und nicht so flexibel sind wie ein UV-härtender Hotmelt.

Gemeinsame Vermarktung mit Cefla

Henkel vermarktet das „Fusion Coating“ Verfahren gemeinsam mit dem italienischen Lackierstraßen-Hersteller Cefla Group sowie Produzenten von perfekt auf das System abgestimmten Lacken.

Beim „Fusion Coating“ wird der UV-härtende Hotmelt Technomelt CHS 370 UV direkt auf die melaminharzbeschichtete Holzwerkstoffplatte aufgetragen und dient dann als Basis für eine oder mehrere weitere Lackschichten, die schließlich für den Hochglanzeffekt sorgen.

Holger Elfes Henkel Adhesive Technologies Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-9933 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen
Lisa Kretzberg Henkel Adhesive Technologies Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-5672 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen