Menü
Suchen

01.09.2014  Düsseldorf

Ausbildungsstart bei Henkel

150 neue Azubis starten heute bei Henkel

Herzlich willkommen bei Henkel! Das heißt es heute für 150 junge Menschen, die ihre Ausbildung oder ihr Duales Studium bei Henkel starten. Ob Chemielaboranten, Fachinformatiker, Werkfeuerwehrleute oder Industriekaufleute – allein am Hauptsitz in Düsseldorf bildet Henkel in 16 verschiedenen Berufen aus.

„Sie wurden aus zahlreichen Bewerbern ausgewählt“, sagte Ausbildungsleiter Dr. Loert de Riese-Meyer bei der Begrüßung der Neuen in Düsseldorf. „Machen Sie das Beste daraus, bleiben Sie neugierig und übernehmen Sie Verantwortung. Als Teil des weltweiten Henkel-Teams von rund 47.000 Mitarbeitern erwartet unsere Auszubildenden ein spannendes, abwechslungsreiches und internationales Arbeitsumfeld. Uns ist es außerdem wichtig, dass sie neben den Fachinhalten auch soziale Fähigkeiten erwerben, damit sie berufsfähig werden.“

Die Ausbildungswege bei Henkel sind vielfältig. Neben chemischen, technischen und kaufmännischen Berufen bildet das Unternehmen beispielsweise auch im Gastronomie-Bereich aus. Unter den Startern sind in diesem Jahr auch 30 Studenten, die ihr duales Studium mit Praxisphasen bei Henkel beginnen. Die Kombination von Hochschule und Praxiserfahrung bei Henkel bieten vier duale Studiengänge der Fachrichtungen Bachelor of Arts (Business Administration mit Vertiefung IT), Bachelor of Engineering (Verfahrenstechnik oder Elektrotechnik) und Bachelor of Science (Chemie).

Weitere Informationen zur Ausbildung und den Studiengängen sind unter www.henkel-ausbildung.de abrufbar. Dort können sich interessierte Jugendliche auch direkt online für das Ausbildungsjahr 2015 bewerben.