Menü
Suchen

11.08.2014  Düsseldorf

Damit das Bad schön bleibt

Schluss mit „Schmuddel-Fugen“

Jeder kennt das: schmuddelige Silikonfugen machen das schönste Badezimmer unattraktiv und unhygienisch. Dabei sind die sogenannten Anschlussfugen leicht zu sanieren. Der Pattex Silikon Entferner lässt altes Silikon schnell verschwinden und ermöglicht unkompliziert das Neuverfugen.

Wichtig: Die Dichtmasse vorher grob mechanisch entfernen, zum Beispiel mit dem Pattex Fugenhai.

Dann den Pattex Silikon Entferner aus der Tube circa ein Zentimeter dick auf die Reste auftragen. Das Produkt löst Silikonschichten bis zu zwei Millimeter auf, ohne dabei den Untergrund zu beschädigen. Nach der Einwirkzeit von zwei bis sechs Stunden, die Silikonmasse mit einem Spachtel oder Lappen entfernen und die Oberfläche mit einem feuchten Schwamm oder Tuch sorgfältig reinigen. Aufwendiges Auskratzen der Fugen bleibt somit aus und der Neuverfugung mit Pattex Sanitär Silikonen und einem gepflegten Badezimmer steht nichts mehr im Weg. Wer dazu Anwendungstipps und Produktinformationen sucht, schaut am besten auf www.pattex.de vorbei.

Weitere Informationen: www.pattex.de, www.henkelhaus.de