Menü
Suchen

26.06.2014  Düsseldorf

Spee Color „Einfach weniger Sortieren“

Spee macht Mischen möglich

Ab Juli macht Spee das lästige Wäschesortieren einfacher: Denn dank der Anti-Farbtransfer-Formel können mit Spee Color „Einfach weniger Sortieren“ farbige Textilien zusammen gewaschen werden. Neben strahlend sauberer Wäsche und leuchtenden Farben überzeugt das neue Color-Waschmittel natürlich auch mit dem bekannten guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Viele stört es, doch die meisten tun es: Vor dem Waschen sortieren fast alle Verbraucher ihre Wäsche nach Farben.* Besonders jetzt im Sommer ist die Farbpalette bei Textilien groß, sodass das vorherige Trennen der Wäsche aufwendig werden kann – bis jetzt. Denn ab Juli 2014 heißt es „Mischen possible“: Mit dem neuen Spee Color „Einfach weniger Sortieren“ können viele farbige Textilien zusammen gewaschen werden. Vom dunkelblauen T-Shirt über die roten Socken bis zur gelben Bluse – jetzt gibt es kein ungewolltes Farbenspiel mehr.

Die schlaue Art, Buntes zu waschen

Mut zur Farbe: Die Anti-Farbtransfer-Formel von Spee Color „Einfach weniger Sortieren“ sorgt dafür, dass sich viele Farbstoffe, die sich während des Waschvorgangs lösen, nicht auf andere Textilien übertragen, sondern ausgespült werden. Das Ergebnis: strahlend saubere Wäsche und leuchtend bunte Farben – ohne Verfärben oder Vergrauen. Das gemeinsame Waschen mehrerer unterschiedlicher Farben ermöglicht zudem eine bessere Auslastung der Maschine – es muss seltener gewaschen werden. Somit spart das neue Spee nicht nur Zeit, sondern auch Wasser und Energie.

* Quelle: unabhängiges Marktforschungs-Institut

Ab Juli 2014 heißt es „Mischen possible“: Mit dem neuen Spee Color „Einfach weniger Sortieren“ können viele farbige Textilien zusammen gewaschen werden.

Die Anti-Farbtransfer-Formel sorgt dafür, dass sich viele Farbstoffe, die sich während des Waschvorgangs lösen, nicht auf andere Textilien übertragen.

Catherin Freier Henkel Laundry & Home Care Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-9987 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen