Menü
Suchen

24.06.2014  Düsseldorf

Bonderite C-NE 6250 von Henkel

Innovativer bakterizidfreier Neutralreiniger

Als langjähriger Partner der Industrie unterstützt Henkel unter anderem Unternehmen der Automobilindustrie weltweit in ihren Bemühungen, immer bessere Produkte zu entwickeln sowie Produktionsprozesse effizienter und nachhaltiger zu gestalten. Als Weltmarktführer für Klebstoffe, Dichtstoffe und Funktionsbeschichtungen bietet Henkel Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Automobilproduktion.

Hochwertige und korrosionsfeste Druckguss-Bauteile durchlaufen bis zu ihrer Fertigstellung zahlreiche Prozessschritte. Neben dem eigentlichen Gussverfahren haben die mechanische Bearbeitung, die Bauteilreinigung sowie die Vorbehandlung und finale Komponentenmontage einen entscheidenden Einfluss auf die endgültige Bauteil-Qualität. Henkel hat für alle genannten Verarbeitungsschritte hochwertige Produkte im Angebot. Hochleistungsschmiermittel (Bonderite L-CA) und Kühlschmierstoffe (Bonderite L-MR) gehören ebenso zum Sortiment wie Spezialreiniger (Bonderite C-NE), Konversionsbeschichtungen sowie Kleb- und Dichtstoffe. Dank der umfassenden Expertise und Erfahrung kann Henkel als Weltmarktführer für Klebstoffe, Dichtstoffe und Funktionsbeschichtungen sicherstellen, dass sämtliche Schritte der Wertschöpfungskette aufeinander abgestimmt sind, um so das maximale Potential der Produkte in ihrem Zusammenspiel zu erzielen.

Serie wässriger Neutralreiniger: Bonderite C-NE

Wässrige Reinigungslösungen von Henkel sind eine Erfolgsgeschichte, die bereits seit mehr als 80 Jahre andauert. Die einzigartige Zusammensetzung von milder Alkalität, Korrosionsschutzkomponenten, Tensiden, Buildern und Inhibitoren sorgt für eine dauerhaft geringe Schaumbildung, Weich- und Hartwasserstabilität sowie gute Reinigungsleistung und optimalen Korrosionsschutz. Je nach Anlagentechnik kann die Badstandzeit durch emulgierende oder demulgierende Systeme verlängert werden.

Die Reiniger, die Henkel unter der Marke Bonderite anbietet, können nach den Metallbearbeitungsstufen (Fräsen, Schneiden, Bohren, Schleifen) eingesetzt werden. Sie sind ideal zum Entfernen von Ölen und Emulsionen, Lack-Ablagerungen, Metallspänen und Pigmenten von der Oberfläche der bearbeiteten oder gepressten Formteile als Vorbereitung weiterer Prozessschritte wie Montage, Kleben, Beschichten, Vorbehandlung zur Lackierung oder Lagerung.

Der innovative bakterizidfreie Reiniger Bonderite C-NE 6250

Henkel hat den ersten wasserbasierten, bakterizid- und salzfreien Neutralreiniger entwickelt, der auch im Nachsatz keine Bakterizidzugabe erfordert und bei niedrigen Temperaturen eingesetzt werden kann. Das neue Produkt Bonderite C-NE 6250 vereinfacht damit nicht nur Produktionsprozesse, sondern minimiert auch die gesundheitliche Belastung der Mitarbeiter und ermöglicht die erfolgreiche Umsetzung der EU-Biozid-Richtlinie.

Mit einer innovativen Rohstoffkombination gelingt Henkel die Formulierung eines neuartigen Produkts, basierend auf der patentierten Emulgator-Technologie, die bereits in den Henkel Schmierstoffen der Bonderite L-MR Reihe Verwendung findet. Die neue Generation an Reinigern zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass über den gesamten Lebenszyklus als Reiniger in der Regel keine toxischen und gesundheitsschädlichen Bakterizidzusätze erforderlich sind. Dies war bislang mit den klassischen Produktkonzepten nicht möglich.

Bonderite C-NE 6250 zeigt extrem wenig Schaumbildung in weichem Wasser, besitzt aber auch eine hohe Wasserhärtestabilität. Auf diese Weise konnte ein zentrales Problem bei der Verwendung von wassermischbaren Reinigern gelöst und lange Badstandzeiten erreicht werden, was sowohl die Umweltbelastung als auch die Produktionskosten deutlich reduziert.

Der Einsatz von Bonderite C-NE 6250 erfolgt vorzugsweise in Spritzanlagen mit einer oder mehreren Reinigungszonen. Die Eignung für Hochdruckverfahren wie zum Beispiel Hochdruckentgraten ist ebenfalls gegeben. Auch der Einsatz in kombinierten Tauch- und Spritzverfahren ist ohne Schaumbildung möglich. Der Neutralreiniger ist für alle Eisenlegierungen, Stahl, Gusseisen, Aluminium, Aluminiumlegierungen und Nicht-Eisen/Buntmetalle wie unter anderem Kupfer und Messing geeignet.

Vorteile von Bonderite C-NE 6250 im Überblick

  • Einfache und schnelle Badsteuerung
  • Lange Badstandzeiten und somit Erhöhung der Produktionszeit
  • Bis zu 50 Prozent weniger Abwasser, was Entsorgungskosten senkt
  • Bis zu 30 Prozent weniger Produktverbrauch
  • Keine Zugabe weiterer kostenintensiver Additive oder Bakterizide nötig
  • Guter temporärer Korrosionsschutz bis zu vier Wochen
  • Für Tauch- und Spritzverfahren mit und ohne Ultraschallunterstützung
  • Mit guter Flussleistung Ultrafiltrationsfähig

Henkel auf der Parts2Clean: Halle 5, Stand B-07

Mit dem bakterizidfreien Reiniger Bonderite C-NE 6250 können beispielsweise Getriebeteile einer Waschmaschine nach den Metallbearbeitungsstufen gereinigt werden, um weitere Prozessschritte wie vorzubereiten.

Die Reinigung von hochwertigen und korrosionsfesten Bauteilen wie Motorblöcken mit Bonderite C-NE 6250 in einer industriellen Reinigungsanlage hat einen entscheidenden Einfluss auf die endgültige Qualität der Bauteile.

Lisa Kretzberg Henkel Adhesive Technologies Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-5672 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen
Holger Elfes Henkel Adhesive Technologies Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-9933 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen