Menü
Suchen

26.05.2014  Düsseldorf

EPF in Feuchtwangen: Thomsit freut sich auf regen Dialog mit Fachbesuchern – Messezelt, Stand I2

Moderne High-Tech-Lösungen im System

Von der Untergrundvorbereitung bis zum geklebten Parkettboden – Thomsit, die Spezialmarke für Fußbodentechnik von Henkel, präsentiert auf der Fachmesse Estrich Parkett Fliese (26. bis 28. Juni) in Feuchtwangen einmal mehr Fußbodenlösungen im System aus einer Hand. Im Mittelpunkt dabei stehen hoch moderne Werkstoffe, die neben ihrer herausragenden technischen Lösung gleich mehrere zusätzlich nützliche Eigenschaften bereithalten – Messezelt, Stand I2.

Gewissermaßen zwei Produkte in einem bietet beispielsweise das neue Silikat-Gießharz Thomsit R 729, mit dem sich Estrichfugen und -risse ausgesprochen leicht kraftschlüssig verschließen lassen. Zwei Produkte deshalb, weil sich das Gießharz variabel einstellen lässt: Hoch flüssig zum Schließen feiner Risse sowie pastös zum Verfüllen breiter Fugen. Entscheidend ist einzig der Zeitpunkt der Verwendung. Wesentlich mehr muss nicht beachtet werden. Im Prinzip gilt: Zusammengeben, schütteln und in den Estrichspalt gießen – fertig!

Grundieren und Fugen verfüllen in einem Arbeitsgang

Zwei Leistungen vereint auch die äußerst spannungsarme Füllgrundierung Thomsit R 790. Hier ist der Name Programm. Vor allem bei Verlegungen auf alten Dielen oder auf Fliesenuntergründen macht sich das Produkt äußerst nützlich. Da es den Untergrund grundiert und zugleich Fugen zwischen Dielen oder Fliesen eben verfüllt, spart man einen ganzen Arbeitsschritt auf der Baustelle. Interessant macht Thomsit R 790 zudem die schnelle Trocknungszeit von etwa einer Stunde. So kann noch am selben Tag gespachtelt werden.

Spiegelglatte Spachtelflächen „schlucken“ bis zu 15 Prozent weniger Klebstoff

Kosteneffiziente High-Tech-Lösungen bieten auch die ultra-glatten Spachtelmassen von Thomsit mit dem Bestseller Thomsit XXL Premium-Ausgleich an der Spitze. Auf insgesamt sechs Produkte hat Thomsit sein Ultra-Glatt-Programm mittlerweile ausgebaut. Speziell für die Verlegung langer Parkettdielen ist die enorme Ebenheit dieser Ausgleichsprodukte die ideale Untergrundbasis. Darüber hinaus bedingt die Glätte zusätzlich Folgevorteile.

Einer ist der im direkten Vergleich mit konventionell gespachtelten Flächen erheblich kraftschonendere Klebstoffauftrag. Vor allem bei großen Quadratmeterleistungen wird dies deutlich spürbar. Ein anderer ist, dass die glatte Oberfläche angesichts ihrer erst unter dem Mikroskop sichtbaren kleinen Poren und nur winziger Unebenheiten wesentlich weniger Klebstoff „verschluckt“. Rechnerisch bedeutet das: Allein durch den Einsatz von Thomsit XXL Premium-Ausgleich können gegenüber herkömmlichen Spachtelmassen bis zu 15 Prozent Klebstoff eingespart werden.

Drei elastische Flextec-Klebstoffe für alle Verlegaufgaben

Für Parkett beispielsweise reduziert sich der Auftrag an Thomsit P 685 Elast Universal, dem Flaggschiff der elastischen Flextex-Parkettklebstoffe. Der hochwertige Allrounder kann auf der Mehrzahl aller Estriche ohne vorhergehende Grundierung aufgetragen werden. Auch das spart Zeit und Geld. Ähnliche Vorzüge bieten ebenso die beiden weiteren elastischen Vertreter des Klebstoff-Trios, Thomsit P 675 und „Thomsit P 695 Elast Universal Strong – der Starke“. Nahezu alle Verlegeaufgaben im Bereich Parkett lassen sich mit diesen drei Produkten meistern. Technologische Basis der Range ist die von Henkel selbst entwickelte, hoch elastische Flextec-Technologie Neben der hohen Klebekraft kennzeichnet die moderne Parkett-Klebstofflinie ein spürbar leichtes Auftragsverhalten. Zudem bleiben die Hände frei von schwarzen Klebstoffrückständen.

Armbruster: „Wichtiger Fixpunkt in unserem Jahreskalender“

Thomsit Brand-Managerin Ines Armbruster: „Wir haben wieder Einiges zu erzählen, möchten Vieles demonstrieren und freuen uns auf den regen Austausch mit dem Fachpublikum, den wir schon von früheren Veranstaltungen her kennen. Deshalb ist die Teilnahme an dieser Messe ein wichtiger Fixpunkt in unserem Terminkalender 2014.“

Zwei Produkte in einem: das neue Silikat-Gießharz Thomsit R 729 mit zwei Komponenten.

Thomsit R 790 Füllgrundierung wird entlang der Fugen aufgetragen.

Thomsit R 790 Füllgrundierung wird entlang der Fugen aufgetragen.

Thomsit R 790 Füllgrundierung wird entlang der Fugen aufgetragen.

Spiegelglatte Oberflächen bietet die Ultra-glatt-Technologie, auf der Thomsit ein komplettes Sortiment an Spachtelmassen aufgesetzt hat. Die Oberflächenglätte begünstigt ein leichtes Aufstreichen des Klebstoffs und bewirkt Einsparungen bis zu 15 Prozent.

Sechsmal ultra-glatt: Dieses Spachtelmassen-Programm eignet sich für nahezu alle Anwendungssituationen.

Sechsmal ultra-glatt: Dieses Spachtelmassen-Programm eignet sich für nahezu alle Anwendungssituationen.

Sechsmal ultra-glatt: Dieses Spachtelmassen-Programm eignet sich für nahezu alle Anwendungssituationen.

Sechsmal ultra-glatt: Dieses Spachtelmassen-Programm eignet sich für nahezu alle Anwendungssituationen.

Sechsmal ultra-glatt: Dieses Spachtelmassen-Programm eignet sich für nahezu alle Anwendungssituationen.

Sechsmal ultra-glatt: Dieses Spachtelmassen-Programm eignet sich für nahezu alle Anwendungssituationen.

Angenehm leicht lassen sich die elastischen Flextec-Klebstoffe von Thomsit verstreichen.

Lisa Kretzberg Henkel Adhesive Technologies Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-5672 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen
Holger Elfes Henkel Adhesive Technologies Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-9933 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen