Menü
Suchen

30.12.2013  Düsseldorf

Henkel ist Hauptförderer der Bildungsinitiative „Teach First Deutschland“

Gemeinsam für bessere Bildungschancen

Mehr Chancengerechtigkeit im Bildungswesen – das ist das Ziel der gemeinnützigen Bildungsinitiative „Teach First Deutschland“. Henkel engagiert sich über die Fritz Henkel Stiftung als Hauptförderer der Initiative.

Seit 2010 unterstützt Henkel das bundesweite Programm „Teach First Deutschland“ und hat seit 2012 das Engagement kontinuierlich ausgebaut. Seit diesem Jahr ist das Unternehmen Hauptförderer. „Teach First Deutschland“ qualifiziert Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen als Lehrkräfte auf Zeit, um sie als sogenannte „Fellows“ für zwei Jahre an Schulen in sozialen Brennpunkten einzusetzen. Die „Fellows“ unterstützen das Lehrpersonal dabei, Schülerinnen und Schüler mit schlechten Startbedingungen zu fördern und deren Leistungen zu verbessern. Zusätzlich zum regulären Unterricht bieten sie zum Beispiel spezielle Förderangebote wie Prüfungsvorbereitung, Sportkurse oder Bewerbungstrainings an.

„Durch unser Engagement möchten wir für mehr Bildungsgerechtigkeit in Deutschland sorgen und die Berufschancen junger Menschen unabhängig von ihrer sozialen Herkunft verbessern“, sagt Heiko Held, bei Henkel verantwortlich für Social Partnerships. Unter anderem engagieren sich Henkel-Mitarbeiter als Mentoren für die Fellows und bieten in der Henkel-Zentrale in Düsseldorf Workshops zur Weiterbildung an. So haben einige der jungen Lehrkräfte zum Beispiel mit Henkel-Mitarbeitern in einer Unterrichtssimulation das Thema Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility bearbeitet.

Antonia Kessenbrock ist eine von zahlreichen „Fellows“, die sich für die Teach First-Initiative engagieren.

Nicolás Urióstegui Figueroa ist einer von zahlreichen „Fellows“, die sich für die Teach First-Initiative engagieren.

Levent Bicer ist einer von zahlreichen „Fellows“, die sich für die Teach First-Initiative engagieren.

Hanna Philipps Henkel Corporate Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-3626 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen
Wulf Klüppelholz Henkel Head of Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-1875 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen