Menü
Suchen

16.08.2013  Düsseldorf

Selbst gemacht

Geklebter Komfort im Badezimmer

Ein beweglicher Kosmetikspiegel im Badezimmer sieht nicht nur schick aus, sondern bietet auch zusätzlichen Komfort. Doch wie das praktische Accessoire an Spiegelflächen oder Fliesen sicher befestigen? Mit Pattex 100% Kleben und Montieren!

Sich morgens umständlich über das Waschbecken beugen, um beim Schminken oder Rasieren nah genug vor dem Badspiegel zu stehen? Die frisch gegelte Frisur nicht ohne Halsverdrehen von der Seite betrachten können? Abhilfe schafft ein beweglicher Kosmetikspiegel. Er lässt sich unkompliziert mit Pattex 100% Kleben und Montieren anbringen – auch direkt auf den Badspiegel oder die Fliesen.

Dazu mithilfe einer Kartuschenpistole den Klebstoff strangförmig auf der Rückseite des Kosmetikspiegels auftragen und das Element fest an die gewünschte Stelle andrücken. Dank starker Anfangshaftung, kurz halten – und schon klebt das neue praktische Utensil im eigenen Bad. Die Endfestigkeit des Klebstoffes ist nach 24 Stunden erreicht.

Pattex 100% Kleben & Montieren klebt alle Materialien* sogar unter schwierigen Bedingungen. Optimal im Badezimmer: Pattex 100% Kleben und Montieren ist transparent und hält auch hoher Feuchtigkeits- und Temperaturbelastung stand. Das Produkt eignet sich zudem besonders für kraftvolle Verklebungen großer Flächen.

Die vielseitigen Produkteigenschaften des Klebstoffs wurden vom TÜV Süd bestätigt und zertifiziert.

* außer PE, PP, PMMA, PTFE u. ä. (Nicht / eingeschränkt geeignet für Naturstein)


Weitere Informationen: www.pattex.de, www.henkelhaus.de.

Lisa Kretzberg Henkel Adhesive Technologies Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-5672 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen
Holger Elfes Henkel Adhesive Technologies Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-9933 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen