Menü
Suchen

04.06.2013  Düsseldorf

Luftfeuchtigkeit regulieren

Wie feucht ist es zu Hause?e

Ein angenehmes Raumklima spielt für die Wohlfühlatmosphäre eine elementare Rolle. Dazu gehören die richtige Temperatur, ausreichend Sauerstoff, aber auch eine gemäßigte Luftfeuchtigkeit. Wer mit zu hoher Luftfeuchtigkeit zu kämpfen hat, muss gesundheitliche Risiken sowie Schäden an der Bausubstanz befürchten. Und, wie feucht ist es zu Hause?

Schimmelbildung, muffiger Geruch, kondensiertes Wasser an den Fensterscheiben – das sind die untrüglichen Zeichen von zu hoher Luftfeuchtigkeit in den eigenen vier Wänden. Viele Menschen sind sich allerdings ihres eigenen Raumluftproblems nicht bewusst. Dabei kann zu hohe Luftfeuchtigkeit erhebliche Schäden verursachen und sich negativ auf die Gesundheit auswirken.

Wer sicher gehen will, setzt ein Hygrometer ein. Das Gerät, das zum Beispiel im Baumarkt erhältlich ist, ermittelt den genauen Feuchtigkeitsgehalt.

Ein normaler Wert für Wohnräume bewegt sich zwischen 40 bis 65 Prozent, im Badezimmer oder in der Küche darf er zeitweilig auch einmal etwas höher ausfallen. Beträgt die Luftfeuchtigkeit aber über 80 Prozent, sollte in jedem Fall gehandelt werden.

Dazu empfiehlt sich der Einsatz eines hochwertigen und effektiven Luftentfeuchters. Mit dem neuen Ceresit Luft-Entfeuchter AERO 360° kann die Luftfeuchtigkeit wirksam reguliert werden: Der PowerTAB 2in1 entzieht der Luft Feuchtigkeit und sammelt diese in dem Behälter. Zusätzlich werden dabei schlechte Gerüche neutralisiert.

Das aerodynamische Gerät arbeitet höchst effizient und erzielt bis zu 40 Prozent mehr Leistung im Vergleich zu anderen Systemen*. Dafür sorgen der 360 Grad Lufttunnel und die vergrößerte Oberfläche des PowerTABs 2in1. Zusätzlich garantiert die Hängevorrichtung für das PowerTAB 2in1 ein vollkommenes Abschmelzen. Ein Tab wirkt bis zu drei Monate in einem Raum von 20 Quadratmetern.

Ein weiterer Vorteil ist das attraktive Design des Ceresit Luft-Entfeuchters AERO 360° sowie seine einfache Handhabung.

* im Vergleich zu Henkel Standard Systemen

Weitere Informationen: www.stopfeuchtigkeit.de, www.henkelhaus.de