Menü
Suchen

30.04.2013  Düsseldorf

Nachhaltigkeitsexperten von Henkel unterrichten an Düsseldorfer Grundschule

Nachhaltigkeit für Schülerinnen und Schüler

Am Dienstag, den 30. April 2013, besuchten zwei Nachhaltigkeits-Experten von Henkel die Bonifatius Grundschule in Düsseldorf-Bilk und informierten Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse, wie sie jeden Tag zu mehr Nachhaltigkeit beitragen können. Ein unterhaltsam aufbereitetes Programm zeigte den Schülern, wie man beispielsweise beim Waschen Wasser und Energie sparen kann, und gab ihnen so die Möglichkeit, das Thema Nachhaltigkeit im Alltag besser zu verstehen.

Der Besuch der Bonifatius Grundschule ist Teil des Henkel Programms "Nachhaltigkeitsbotschafter", das das Unternehmen ins Leben gerufen hat, um das Bewusstsein und das Engagement der Mitarbeiter für Nachhaltigkeit zu stärken. Ziel des Programms ist es nicht nur, ein detaillierteres Verständnis für das Thema Nachhaltigkeit zu schaffen, sondern dieses Wissen auch vermitteln zu können – ob an Kollegen, Lieferanten, Kunden, Verbraucher oder auch Schüler. Seit Anfang des Jahres 2013 besuchen die speziell geschulten Mitarbeiter deshalb auch Grundschulen auf der ganzen Welt, um mit Kindern Möglichkeiten für ein nachhaltigeres Verhalten im Alltag zu erarbeiten.

Die Bonifatius-Grundschule ist die 13. Schule in Düsseldorf, in der Kinder lernen, was Nachhaltigkeit bedeutet und wie sie jeden Tag selbst einen Beitrag leisten können. Im Rahmen der Veranstaltung an der Bonifatius Grundschule hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, eine interaktive Unterrichtsstunde mit den beiden Henkel-Nachhaltigkeitsbotschaftern Georg Baratta und Uta Steffen-Holderbaum zu erleben und wichtige Fragen zu klären.

Die Henkel Nachhaltigkeitsbotschafter besuchen die Schüler der Bonifatius Grundschule in Düsseldorf.

Spielerisch und anschaulich lernen die Kinder, was Nachhaltigkeit bedeutet.

Georg Baratta erklärt den Grundschülern wie sie im Alltag ihren Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten können.

Ein voller Erfolg: Mit Urkunde und Kinderbuch gehen die frischgebackenen Nachhaltigkeitsexperten heute nach Hause.

Uta Steffen-Holderbaum erklärt, worauf es ankommt: weniger verwenden, wieder verwenden und weiter verwerten.

Hanna Philipps Henkel Corporate Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-3626 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen