Menü
Suchen

29.04.2013  Düsseldorf

Henkel präsentiert in Brüssel Klebstoffe für lebensmittelsichere Verpackungen

Henkel nimmt teil an der ECR Europe Conference

Das Thema Nahrungsmittelsicherheit im Verpackungsbereich stellt Henkel in den Mittelpunkt seines Auftritts beim ECR (Efficient Consumer Response) Europe Conference & Marketplace, einer Branchenveranstaltung rund um das Thema Konsumgüter, die am 14. und 15. Mai in Brüssel stattfinden wird.

Hersteller und Händler von Konsumgütern kommen in der belgischen Hauptstadt zusammen, um Zukunftstrends der Konsumgüterbranche zu diskutieren, darunter auch das Thema Sicherheit und Nachhaltigkeit von Verpackungen. Henkel wird mit Experten seines Unternehmensbereichs Adhesive Technologies auf dem Marketplace Stand 7 neueste Verpackungsklebstoff-Entwicklungen präsentieren.

Dazu zählen auch der Verpackungsschmelzklebstoff Technomelt Supra 1000, der die Verarbeitbarkeit verbessert und den Verbrauch senkt, sowie die Adhesin Low Migration Serie, wasserbasierte Verpackungsklebstoffe bei denen Henkel vollständig auf Weichmacher verzichtet und den Einsatz anderer Inhaltsstoffe mit potentiellem Migrationsrisiko auf ein Minimum reduziert.

Henkel, der weltweit größte Hersteller von Klebstoffen, legt in diesem Jahr einen besonderen Schwerpunkt auf das Thema Nahrungsmittelsicherheit und setzt dabei auf den Erfahrungsaustausch und die Kooperation mit allen Partnern entlang der Wertschöpfungskette. Wie kein anderer Klebstoffproduzent baut Henkel dabei auf In-house-Kompetenz, die eine zentrale Analytik, Toxikologie und Produktentwicklung ebenso einschließt wie ein Spezialistenteam für regulatorische Fragen.

Die Klebstoffe in Lebensmittelverpackungen bleiben eine oft „vergessene Schicht“. Mit Adhesin Low Migration (LM) präsentiert Henkel erstmals ein komplettes Sortiment weichmacherfreier Klebstoffe für Lebensmittelverpackungen.

Dank einer Kombination aus extrem hoher Klebkraft, hervorragendem Fließverhalten und geringer Dichte gelingt es mit Technomelt Supra 1000, den Klebstoffverbrauch signifikant zu senken.

Holger Elfes Henkel Adhesive Technologies Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-9933 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen
Lisa Kretzberg Henkel Adhesive Technologies Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-5672 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen