Menü
Suchen

12.03.2013  Düsseldorf

Henkel auf der Farbe – Ausbau & Fassade 2013

Mit Thomsit, Sista und Metylan auf der Gewinnerseite

Auf der bedeutendsten Leitmesse für das Maler- und Lackiererhandwerk stellte Henkel die Innovationen der drei Traditionsmarken Thomsit, Sista und Metylan vor, und baute damit seine Kompetenz beim Tapezieren, Abdichten und Bodenlegen aus. Für das Fachhandwerk bedeutet dies Qualität für den gesamten Innenausbau aus einer Hand.

Bei Thomsit, der auf Fußbodentechnik spezialisierten Henkel-Marke, wurde die Linie ultraglatter Spachtelmassen auf- und zunehmend ausgebaut – nach dem Vorbild des Thomsit XXL Premium-Ausgleichs. Schon seit Jahren setzt sie vor allem in punkto Glätte die Benchmark im Markt. Neben dem leistungsstarken Champion XXL holten in Bezug auf die Oberflächenglätte auch die übrigen Vertreter des Ultra-glatt-Portfolios deutlich auf. Die Schnellspachtelmasse Thomsit XXL Xpress erreicht in nur 90 Minuten Belegreife für elastische und textile Beläge sowie Parkett. Der Thomsit DS 40 Dickschichtausgleich glänzte buchstäblich schon bei Markteinführung mit seiner für solche Spachtelmassen außergewöhnlich glatten Oberfläche, jedoch basiert auch er inzwischen auf der Ultraglatt-Technologie, genau wie die gipsbasierte und extrem spannungsarme Ausgleichsmasse Thomsit AS 1 Rapid-Anhydrid-Ausgleich und das Basisprodukt Thomsit DA Bodenausgleich.

Jüngstes Ultraglatt-Mitglied ist der Bodenausgleich Thomsit DX, der sich jetzt auch als Untergrund für Parkett eignet. Mit der verbesserten Rezeptur verläuft DX nun spürbar leichter, und in der Regel kann sogar auf das Anschleifen verzichtet werden, womit ein kompletter Arbeitsgang entfällt. Der Klebstoffauftrag ist leichter und deutlich wirtschaftlicher: Die feinporige, homogene Oberflächenschicht zeigt kaum Unebenheiten, sodass spürbar weniger Klebstoff benötigt wird – im besten Fall bis zu 15 Prozent.

Sanitär-Silicon in 77 Farben

Ein großes Farbe-Thema war auch das neue und hochwertige Sista F 101 Sanitär-Silicon mit Langzeit-Pilzhemmung, das ab sofort in 77 verschiedenen Farben erhältlich ist – auf Wunsch sogar als einzelne Kartusche innerhalb einer Woche. Diese Fülle eröffnet vielseitige individuelle Gestaltungsvarianten zur Ton-in-Ton-Verarbeitung oder Akzentuierung der Fugen – zum Beispiel in curry, moosgrün, azurblau, violett, ziegelrot, caramel oder cremeweiß. Sista F 101 folgt aber nicht nur ästhetischen Ansprüchen, sondern ist auch in der Verarbeitung extrem zuverlässig: Sogar Acrylwannen lassen sich damit hundertprozentig abdichten.

Metylan – die Nummer 1

Von der Marke Metylan gab es am Henkel-Stand gleich mehrere Vorzeigeprodukte: Die RenoMur Spachtelmassen sorgen für den idealen Tapeziergrund und überzeugen mit hoher Flächenleistung sowie erstklassiger Schleifbarkeit. Das Ergebnis sind gleichmäßig weiße und superglatte Flächen. Zum Tapezieren selbst sind die Metylan Power Granulate TG und NP die einzigen in der Klasse der Kleister-Granulate. Beide sind beim Anrühren nahezu staubfrei, gut dosierbar und für Allergiker geeignet. TG Power Granulat verfügt über ein Plus an Reichweite bei Standardverklebungen, NP Power Granulat verschafft dem Verarbeiter bei besonders hohen Tapezieranforderungen zusätzlich Sicherheit und ermöglicht auch anspruchsvollere Verklebungen, zum Beispiel von Renoviervliesen.

Manuel Neuer, Keeper Nr. 1 der deutschen Fußballnationalmannschaft, steht seit Beginn des Jahres im Mittelpunkt der Metylan Kommunikationsmaßnahmen. Das Motto des Zusammenspiels: „Metylan hält wie die Nummer 1.“ Seit 60 Jahren behauptet die Henkel-Marke rund ums Tapezieren ihren Spitzenplatz im Renoviergeschäft der Fachhandwerker und Do-it-yourselfer. Beide Themen wurden am Stand in Köln mit einer Spendenaktion verbunden: Zum symbolischen Preis von 1,00 Euro erhielten die Besucher den gefragten Metylan-Jubiläumseimer. Der Erlös kommt der Manuel Neuer Kids Foundation zugute, einer Charity-Gesellschaft, mit der der Fußballer benachteiligten Kindern im Ruhrgebiet zu neuen Perspektiven und Chancen verhilft.

Eine weitere Aktion zum Thema „60 Jahre Metylan“ war der Aufruf an Verarbeiter der ersten Stunde. Unter dem Motto „Alter Hase gesucht“ sucht die Tapetenkleister-Marke Nr. 1 Maler, die bereits 1953 mit Metylan gearbeitet haben. Unter allen, die sich melden, werden 10 Teilnehmer ausgesucht, die im Herbst zu einem Geburtstagsfest eingeladen werden. In Düsseldorf nehmen sie an einer Henkel-Werksführung teil, beschließen den Tag bei einem gemeinsamen Abendessen und übernachten auf Kosten des Hauses in einem Hotel. Bewerbungen sind bis spätestens zum 31.07.2013 an metylan@allefreiheit.de zu richten.

Unterstützung vom Tapetenexperten

In einer eigens für ihn am Henkelstand eingerichteten mobilen Werkstatt antwortete Lothar Steinbrecher, auch als „Mister Tapete“ bekannt, mit seinem umfassenden Branchen-Know-how an allen vier Messetagen auf die Fragen der Besucher und widmete sich ihren Anliegen. Über 30 Jahre lang gab er als Anwendungstechniker in Seminaren sein Wissen weiter, veröffentlichte Bücher zur Renovierung mit Wandbelägen und war engagierter Sachverständiger in Ausschüssen und Verbänden.

Axel Bornefeld, Leiter Vertrieb Boden Wand Decke bei Henkel: „Auf der Farbe – Ausbau & Fassade hat Henkel mit seinen verschiedenen Marken sein Know-how im Segment Boden Wand Decke demonstriert – mit den neuen ebenso wie mit den bewährten Produkten. Wichtig war und ist uns immer, dem Fachhandwerk äußerst praktikable Lösungen für die nächsten Jahre an die Hand zu geben. Besonders gefreut hat uns das rege Interesse der Besucher an unseren Produkten und Aktionen.“

Weitere Informationen zu den innovativen Handwerkermarken finden Sie auf www.metylan-pro.de, www.sista-pro.de und www.thomsit.de.

Auf der bedeutendsten Leitmesse für das Maler- und Lackiererhandwerk stellte Henkel die Innovationen der drei Traditionsmarken Thomsit, Sista und Metylan vor.

In einer mobilen Werkstatt wurden die Produktinnovationen – hier von Thomsit – auf dem Henkel-Stand vorgeführt

Für das Fachhandwerk bieten die Produkte der Marken Thomsit, Sista und Metylan für den gesamten Innenausbau Qualität aus einer Hand.

Lisa Kretzberg Henkel Adhesive Technologies Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-5672 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen
Holger Elfes Henkel Adhesive Technologies Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-9933 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen