Menü
Suchen

28.01.2013  Düsseldorf

Sustainability-Ratings 2012

Henkel erneut für nachhaltiges Wirtschaften ausgezeichnet

Weitere drei Male wurde Henkel als führendes Unternehmen seiner Branche im Bereich Nachhaltigkeit ausgezeichnet – sowohl innerhalb Deutschlands als auch im internationalen Vergleich. In Bewertungen seiner Online-Nachhaltigkeitskommunikation belegte das Unternehmen ebenfalls Spitzenplätze.

In seinen Unternehmenswerten hat Henkel sich verpflichtet, seine führende Rolle im Bereich Nachhaltigkeit weiter auszubauen. Diese Vorreiterrolle hat sich bestätigt: Die Leistungen in diesem Bereich wurden in nationalen wie internationalen Rankings wiederholt ausgezeichnet. Allein in den letzten beiden Monaten belegte Henkel in drei Rankings Spitzenpositionen.

Letzte Woche hat das weltweit bekannte Ranking „The Global 100“ seine Ergebnisse auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos präsentiert. Über 4.000 internationale Unternehmen wurden hier für ihren Einsatz im Bereich Nachhaltigkeit bewertet. Das unabhängige kanadische Medien-, Forschungs- und Finanzunternehmen Corporate Knights wählte jene 100 aus, die sich durch einen herausragenden Umgang mit branchenspezifischen ökologischen, gesellschaftlichen und ökonomischen Herausforderungen auszeichneten.

Gleichzeitig listete das Sustainability Yearbook 2013 Henkel im Bereich „Nondurable household products“ in der Gold Class. Das Buch wurde dieses Jahr zum zehnten Mal und in Zusammenarbeit mit KPMG von der auf Nachhaltigkeitsinvestment  spezialisierten Firma RobecoSAM publiziert. Damit ist Henkel gleichzeitig Branchenprimus. Neben Umweltthemen wie Ökoeffizienz wurden dabei ökonomische und soziale Faktoren zu Grunde gelegt.

Ende letzten Jahres verlieh auch die Rating-Agentur im nachhaltigen Anlagesegment oekom research zum wiederholten Mal den „Prime Status“ an Henkel. Damit gehört das Unternehmen im Bereich der Nachhaltigkeitsperformance weltweit zu den Besten seiner Branche.

Henkel Online-Kommunikation prämiert

Für die Nachhaltigkeitskommunikation im Internet gab es ebenfalls zwei Spitzenplätze: Innerhalb einer jährlichen, wissenschaftlichen Studie der Leuphana Universität Lüneburg zur Nachhaltigkeitsberichterstattung der DAX30 Unternehmen im Internet ist Henkel die Nummer eins. Zum dritten Mal befindet sich das Unternehmen damit auf einem der besten Plätze. Bewertet wurde neben Zugänglichkeit und Verständlichkeit von Nachhaltigkeitsinformationen auch, inwieweit das Internet genutzt wird, um in den Dialog mit Stakeholdern zu treten sowie die Rolle von Social Media.

Zum wiederholten Mal ist Henkel auch im CSR Benchmark 2012 der Unternehmensberatung NetFederation vertreten. Bei der Auswertung von 100 großen deutschen Unternehmen und deren Umgang mit Nachhaltigkeitsthemen im Internet gab es mit 89,2 Prozent den zweiten Platz.

Die guten Platzierungen von Henkel überraschen nicht. Seit Jahren überzeugen die Leistungen von Henkel im nachhaltigen und gesellschaftlich verantwortlichen Wirtschaften externe Experten, Nachhaltigkeitsanalysten und Fachinstitute. Diese führende Stellung will Henkel weiter ausbauen, indem das Unternehmen weiterhin gemeinsam mit seinen Partnern zukunftsfähige Lösungsansätze entwickelt.

The RobecoSAM Sustainability Award Gold Class 2013 was conferred upon Henkel for its performance in the “Nondurable Household Products” market sector.

Julie Cruz Henkel Corporate Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-8551 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen
Wulf Klüppelholz Henkel Head of Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-1875 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen