Menü
Suchen

10.01.2013  Düsseldorf

Persil Service ab Januar 2013 bei Fitness First im Einsatz

So wird Waschen zur leichtesten Übung

Die richtige Balance ist entscheidend – ob für einen ausgewogenen Trainingsplan oder zwischen Berufs- und Privatleben. Durch Aktivitäten am Feierabend kommt die Hausarbeit manches Mal zu kurz. Persil Service und Fitness First bieten den Mitgliedern der Platinum-Clubs Düsseldorf-Derendorf / im Lighthouse, Hamburg-Mitte / Jungfernstieg und München-Haidhausen ab Januar 2013 eine bequeme und zeitsparende Alternative zum Wäschewaschen zu Hause ohne zusätzliche Wege zur Wäscherei oder Reinigung.

Nach dem Sport richtig abschalten: Für rund 13.000 Fitness-First-Mitglieder in Düsseldorf, Hamburg und München ist Wäschewaschen ab sofort besonders bequem möglich: Nutzer des Persil Service können ihre Wäsche an einem speziellen Servicepunkt in ihrem Fitness First Club abgeben und erhalten sie zwei Tage später frisch gewaschen und gebügelt zurück – mit der Reinheit von Persil.

Die Nutzung des Persil Service ist einfach und komfortabel: Die Mitglieder melden sich über die Internetseite ihres Clubs für das Programm an und erhalten im Anschluss ihre Persil Service Card sowie einen personalisierten Comfort Bag. Und dann kann der Abhol- und Bringservice zum teilnehmenden Fitness First Club schon losgehen. Die Kosten pro Kleidungsstück orientieren sich an ortsüblichen Preisen, zusätzlich gibt es einen Treuebonus von 10 Prozent auf jedes Wäschestück. Die Zahlung aller monatlichen Wäschen und Reinigungen erfolgt bequem am Ende des Monats per Bankeinzug. Für die gesamte Service-Ausstattung ist ein Jahresbeitrag von nur 20 Euro zu entrichten.

Bewährtes Servicemodell in über 60 Großunternehmen

Fitness First ist der erste Fitnessanbieter, der seinen Mitgliedern die familienunterstützende Dienstleistung des Persil Service anbietet. Neben dem führenden Fitness- und Gesundheitsdienstleister haben vor allem Großunternehmen erkannt, dass entsprechende Angebote für viele Arbeitnehmer ein wichtiger Faktor sind, um Berufs- und Privatleben noch besser zu vereinbaren.

Nach dem erfolgreichen Start des Persil Service in der Henkel-Zentrale in Düsseldorf im Februar 2011 bieten inzwischen bundesweit über 60 Großunternehmen – darunter BASF, Bayer, die BMW Group, Fressnapf und die Metro Group – ihren Mitarbeitern den Persil Service an. Die Anzahl der teilnehmenden Mitarbeiter, die ihre Kleidung zum Waschen und Reinigen am Arbeitsplatz abgeben und gewaschen, gereinigt und gebügelt dorthin wieder zurückbekommen, nimmt dabei stetig stark zu. Regelmäßige Befragungen bestätigen die hohe Zufriedenheit mit der Leistung des Persil Service.

Reinheit vom Experten

Henkel betreibt den Persil Service gemeinsam mit dem Reinigungsunternehmen Stichweh. Das Konsumgüterunternehmen und der langjährig erfahrene Anbieter von Textilreinigung verbinden höchste Qualitätsansprüche und Kompetenz in Wäschepflege. Als starke Partner kooperieren sie mit Experten vor Ort: Transport, Reinigung und Bügeln der Kleidung wird jeweils von lizenzierten Reinigungsfachbetrieben übernommen, die die hohen Qualitäts- und Umweltstandards erfüllen. Darüber hinaus zeichnen sich die Lizenzbetriebe dadurch aus, dass sie die gesamte Nasswäsche natürlich mit Persil waschen, Deutschlands Waschmittelmarke Nummer eins.

Die Vorteile für Kunden des Persil Service im Überblick:

  • Zeitersparnis für Berufstätige und Familien
  • Keine Extra-Wege zur Reinigung, keine zusätzliche Parkplatzsuche und Parkgebühr
  • Zu den Öffnungszeiten der Fitness First Clubs verfügbar – auch am Wochenende
  • Reinheit in Persil-Qualität
  • Einfache bargeldlose Abrechnung
  • Aktionsangebote per Newsletter
  • 10 Prozent Treue-Bonus pro gewaschenes/gereinigtes Kleidungsstück (verglichen mit ortsüblichen Reinigungspreisen)

Weitere Informationen zur Teilnahme am Persil Service finden Sie unter: http://www.persil-service.de

Mitgliedern von Fitness First bietet der Persil Service ab sofort eine bequeme Alternative zum Wäschewaschen zu Hause

Die Partner des Persil Service: Hans-Jürgen Heyduk, Geschäftsführer von Stichweh, Ivan Cvrkic, Clubmanager des Fitness First Platinum-Club in Düsseldorf-Derendorf, und Thomas Tönnesmann, Leiter Großverbrauch und New Business Laundry & Home Care von Henkel

Mitgliedern von Fitness First bietet der Persil Service ab sofort eine bequeme Alternative zum Wäschewaschen zu Hause

Bequeme Abgabe verschmutzter Wäsche an einer Servicestation des Persil Service

Catherin Freier Henkel Laundry & Home Care Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-9987 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen