• Henkel Deutschland
  • Kontakt
  • Zu meiner Sammlung hinzufügen
  • Teilen
Menü
Suchen

Manager Sustainability Metrics/Data Analytics (m/w)

180004XO, Düsseldorf

Henkel Adhesive Technologies ist weltweit führend mit hochwirksamen Lösungen. Mit mehr als 26.000 Mitarbeitern in 70 Ländern und einem Jahresumsatz von 9 Milliarden Euro im Jahr 2016 erschaffen wir nachhaltige Werte für mehr als 100.000 Kunden. Wir verbinden Innovations- und Technologieführerschaft sowie die enge Partnerschaft mit unseren Kunden zu Lösungen, die essentieller Bestandteil von unzähligen Industrie- und Konsumgütern sind: Vom Smartphone bis zur Lebensmittelverpackung, vom Automobil bis zum Flugzeug, vom Hausbau bis hin zu Industrieanlagen. Unser Erfolg basiert auf wegweisenden Innovationen und leidenschaftlichen Team von Experten mit gemeinsamen Werten.


Unser Team für quantitative Nachhaltigkeitsbewertung etabliert ein fortschrittliches System zur Messung des Umweltfußabdrucks entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Mit diesem System wollen wir eine führende Rolle in der Bewertung des ökologischen Fußabdrucks eines gesamten Geschäftes übernehmen und unseren Fortschritt beim ambitionierten ‚Faktor 3‘ Ziel messen: Die Wertschöpfung der gesamten Firma Henkel gegenüber dem Fußabdruck bis zum Jahr 2030 zu verdreifachen. Zu diesem Zweck verwenden und etablieren wir neue Methoden und Vorgehensweisen. Wir bieten eine Stelle für eine neue Kollegin oder einen neuen Kollegen, um uns in dieser herausfordernden Aufgabe zu unterstützen.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Berechnungen und Methodenentwicklung für die quantitative Nachhaltigkeitsbewertung
  • Datenanalyse und Modellierung der gesamten Wertschöpfungskette (‚cradle-to-grave‘)
  • Produktbasierte (‘Life Cycle Assessment’) und konzernbasierte Ökobilanzierung
  • Entwurf und Implementierung von digitalen Tools für Business Intelligence, strategische Entwicklung und zur Erhebung von Kennzahlen
  • Abstimmung von Anforderungen für Nachhaltigkeits-Analytics mit den Geschäftseinheiten
  • Interpretation von Ergebnissen im Hinblick auf geschäftliche Relevanz und Präsentation gegenüber internen Kunden und Interessensgruppen
  • Unterstützung von externen Projekten und Interaktion mit Geschäftspartnern (z.B. Lieferanten)

Ihr Profil

  • Wissenschaftler/in mit akademischem Abschluss
  • 2-5 Jahre Arbeitserfahrung in datengetriebener Modellierung und Simulation oder ein Doktorgrad in einem diesbezüglich relevanten Feld
  • Gute Kenntnisse der organischen Chemie
  • Praktische Erfahrung (>1 Jahr) in mindestens einer Programmiersprache
  • Praktische Erfahrung mit Datenbanken und weitere IT Kenntnisse wären ein Plus
  • Erfahrung in der Analyse und Visualisierung komplexer Daten
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und Durchführen von Projekten
  • Die Offenheit und den Willen Neues zu Erlernen und auszuprobieren
  • Fähigkeit zur Arbeit im Team und gute Soft-Skills
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch (schriftlich wie mündlich)


 

Sie denken und handeln wie wir? Dann nehmen Sie die Herausforderung an und bewerben Sie sich direkt online.

Henkel bekennt sich als Fair Company zu anerkannten Qualitätsstandards im Rahmen einer transparenten und verantwortungsvollen Unternehmenskultur.

Exzellente Karriereperspektiven: www.henkel.com/career