07.08.2011, Düsseldorf

 

Pferde, Hüte, Markenwelt – ein Sommertag in Düsseldorf

 

 
 / 
Download: web print
Alle anzeigen
 

Kontakt

Name Alexander Pieper
  Sponsoring | Headquarters, Düsseldorf / Germany
Tel. +49-211-797-2764
Email E-Mail senden

Mehr als 18.000 Besucher auf der Düsseldorfer Galopprennbahn

Der Renntag um den Henkel-Preis der Diana war ein voller Erfolg. 18.240 Besucher machten sich am Sonntag auf den Weg, um auf dem Düsseldorfer Grafenberg Galopprennsport der Extraklasse zu erleben. Die besondere Mischung aus hochkarätigen Pferderennen, einem attraktiven interaktiven Rahmenprogramm und der Chance auf hohe Gewinne beim Wetten ließ den Renntag um den Henkel-Preis der Diana wieder einmal zum jährlichen Höhepunkt auf der Düsseldorfer Galopprennbahn werden. Das deutsche Stuten-Derby zählt mit einem Preisgeld von 400.000 Euro zu den bedeutendsten Pferderennen Europas.

Bei angenehmen 20 Grad genossen auf Einladung von Henkel auch viele Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur den Renntag in vollen Zügen. Neben dem Gastgeber Kasper Rorsted, Vorsitzender des Vorstands von Henkel, freute sich auch Dr. Simone Bagel-Trah, Vorsitzende des Aufsichtsrats und des Gesellschafterausschusses von Henkel, gemeinsam mit Michael Endres, Präsident des Düsseldorfer Reiter- und Rennvereins und Albrecht Woeste, Vizepräsident des Düsseldorfer Reiter- und Rennverein und Präsident des Dachverbandes für Galopprennen, die zahlreichen Gäste im Henkel-Zelt zu begrüßen. Trotz des Termins in den Sommerferien waren knapp 400 Gäste der Einladung von Henkel gefolgt, den Henkel-Preis der Diana in Live-Atmosphäre zu erleben.

Wie in jedem Jahr erfreute sich besonders das von Henkel gesponserte Rahmenprogramm großer Beliebtheit bei den Besuchern. Das Kinderparadies mit Mitmach-Zirkus, Kinderschminken und Bastelecke war den gesamten Tag über bestens besucht und beim Ponyreiten durften die jüngsten Besucher schon einmal zeigen, ob eventuell ein Jockey in ihnen steckt. Auf dem interaktiven Markenparcours konnten alle Besucher neue und bekannte Marken von Henkel wie Schwarzkopf, Persil und Pritt bei zahlreichen Mitmach-Aktionen und Gewinnspielen erleben.

Die Kooperation zwischen dem Düsseldorfer Reiter- und Rennverein und dem Sponsor Henkel hat Tradition. „Wir freuen uns in jedem Jahr besonders auf diesen Renntag. Gemeinsam mit unserem Sponsor Henkel nutzen wir die Mischung aus erstklassigem Galoppsport und einem Begleitprogramm für die ganze Familie, um die Faszination des Galopprennsports und die Freude am Wetten auch neuen Besuchern näherzubringen - mit Erfolg!“ betont Michael Endres, Präsident des Düsseldorfer Reiter- und Rennvereins. Für Henkel ist das Sponsoring dieses bedeutenden Renntags seit vielen Jahren ein klares Bekenntnis zum Standort Düsseldorf und Ausdruck für die Verbundenheit mit der Stadt und ihren Bürgerinnen und Bürgern. „Wir sind stolz darauf, durch unser Engagement dazu beizutragen, dass diese wichtige Galopprennsportveranstaltung an unserem Heimatstandort ausgerichtet wird“, ergänzt Kasper Rorsted, Vorsitzender des Vorstands von Henkel. Die gute Kooperation mit der Stadt Düsseldorf wird auch durch die bereits im dritten Jahr von Oberbürgermeister Dirk Elbers übernommene Schirmherrschaft bestätigt. „Henkel und der Düsseldorfer Reiter- und Rennverein prägen das Gesicht der Landeshauptstadt auch weit über deren Grenzen hinaus. Vor diesem Hintergrund habe ich mich sehr gefreut, auch in diesem Jahr wieder die Schirmherrschaft über den Renntag um den Henkel-Preis der Diana zu übernehmen“, so Dirk Elbers und ergänzt: „Mit dieser Veranstaltung wird den Besuchern jährlich ein großartiges Sportereignis in wunderschöner Natur mit erstklassigem Rahmenprogramm geboten.“

Und allen, die nächstes Jahr wiederkommen wollen, sei empfohlen, schon einmal das erste Augustwochenende 2012 im Terminkalender zu markieren. Denn dann werden Henkel und der Düsseldorfer Reiter- und Rennverein wieder zum Renntag um den Henkel-Preis der Diana einladen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Fotomaterial finden Sie unter: www.henkel.de/renntag

Henkel AG & Co. KGaA



Renntag um den Henkel-Preis der Diana Weitere Informationen zur Veranstaltung und Fotomaterial