29.07.2011, Düsseldorf

 

Henkel-Renntag: Kostenloses Fotoshooting und Freikarten

 

 
 / 
Download: web print
Alle anzeigen
 

Kontakt

Name Alexander Pieper
  Sponsoring | Headquarters, Düsseldorf / Germany
Tel. +49-211-797-2764
Email E-Mail senden

Einmal als Jockey-Profi durchs Ziel galoppieren

Henkel und der Düsseldorfer Reiter- und Rennverein laden zu einem kostenlosen Fotoshooting anlässlich des Renntags um den Henkel-Preis der Diana ein. Am 1. August findet von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr auf dem Schadowplatz in der Düsseldorfer Innenstadt eine Fotoaktion statt.

Auf einer 3 x 3 Meter großen Wand wird das Zieleinlauf-Foto des Rennens um den Henkel-Preis der Diana 2010 zu sehen sein. Pferd und Jockey werden in Originalgröße abgebildet. Über eine kleine Leiter können interessierte Passanten hinter der Fotowand die nötige Höhe erreichen, um ihren Kopf durch das Loch in der Fotowand zu stecken. Dort, wo sonst das Gesicht des Jockeys zu sehen ist, befindet sich nun das eigene Gesicht. Das Foto als siegreicher Jockey mit dem eigenen Konterfei wird noch vor Ort ausgedruckt und kann als Erinnerung mit nach Hause genommen werden.

Auf der Fotowand zu sehen ist der Jockey Terence Hellier mit der Stute Enora, die den Henkel-Preis der Diana 2010 gewonnen und damit ein Preisgeld von 230.000,00 Euro eingaloppiert hat.
 
Als besondere Zugabe erhalten die ersten 50 Fotografierten je zwei Freikarten für den Henkel-Preis der Diana am 7. August 2011.

Interessierte Pressevertreter sind herzlich für 13.30 Uhr eingeladen, die Fotoaktion zu besuchen. Es wird top-aktuelle Informationen zum Starterfeld geben, wie viele Pferde nach dem finalen Streichungstermin noch startberechtigt sind und ob es die ein oder andere erhoffte Nachnennung gegeben hat.

Als Gesprächspartner stehen Janine Trybuhl-Brabender (Geschäftsführerin des Düsseldorfer Reiter- und Rennvereins), Alexander Pieper (Leiter Sponsoring & Events von Henkel) und Dorothee Adam (Sponsoring & Events bei Henkel) zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Henkel-Renntag, Fotomaterial und die Möglichkeit zur Online-Akkreditierung für Journalisten finden Sie unter: www.henkel.de/renntag.

Henkel AG & Co. KGaA



Renntag um den Henkel-Preis der Diana Weitere Informationen zur Veranstaltung und Fotomaterial