18.03.2011, Düsseldorf

 

Pure Frische mit Perwoll für Sport- & Funktionstextilien

 

 
 / 
Download: web print
Alle anzeigen
 

Kontakt

Name Sabina Hampe
  Business Units and Brand PR | Headquarters, Düsseldorf / Germany
Tel. +49-211-797-7519
Fax +49-211-798-4040
Email E-Mail senden

Name Marion Schwenker
  Business Unit and Brand PR / Laundry & Home Care | Headquarters, Düsseldorf / Germany
Tel. +49-211-797-8312
Fax +49-211-798-18312
Email E-Mail senden

Sportlich in den Frühling mit Perwoll

Jedes Jahr aufs Neue starten im Frühling besonders viele Menschen ihr Sportprogramm. So verschwinden Frühjahrsmüdigkeit und Winterpfunde. Für ein lang anhaltendes Frischegefühl der Textilien sorgt Perwoll für Sport- & Funktionstextilien.

Die ersten Sonnenstrahlen nach den langen, dunklen Wintertagen locken regelmäßig auch die größten Sportmuffel nach draußen. Die Bewegung an der frischen Luft sorgt dafür, dass Glückshormone ausgeschüttet werden. Dank neuer Energie und gesteigerter Motivation bietet Sport einen Ausgleich zum oftmals stressigen Alltag. Damit die Sportkleidung aber selbst nach dem härtesten Workout wieder sauber wird und frisch duftet, ist besondere Pflege wichtig. Deshalb gibt es mit Perwoll für Sport- und Funktionstextilien eine Variante gezielt für diese Kleidungsstücke.

Tipps zur Pflege von Sport- und Funktionstextilien
Perwoll für Sport- & Funktionstextilien wäscht Sportkleidung, wie z.B. Outdoor-Jacken, Trainingshosen oder Laufshirts, schonend und verleiht ihr eine lang anhaltende Frische. Die Frische-Formel wurde speziell für synthetische Fasern entwickelt, die dazu neigen, schnell unangenehme Gerüche anzunehmen. Die Rezeptur befreit die Textilien wirksam von diesen Gerüchen und sorgt für ein frisches Tragegefühl. In vielen Sport- und Funktionstextilien sind Membranen verarbeitet, da sie beispielsweise atmungsaktiv und wind- und wetterfest sind. Perwoll für Sport- & Funktionstextilien bewahrt diese speziellen Membranfunktionen. Um die nützlichen Eigenschaften zu schützen, ist es wichtig, den Schonwaschgang bei max. 40°C zu benutzen und die Kleidung an der Luft trocknen zu lassen. Sport- und Funktionstextilien sollten zudem nur auf niedrigster Stufe gebügelt werden. Beachtet man diese Tipps, ist ein gutes Gefühl beim Sport garantiert.

Insgesamt gibt es vier Varianten von Perwoll: Perwoll für Farbiges & Feines (rot), Perwoll für Wolle & Feines (rosa), Perwoll für Schwarzes & Feines (schwarz) und Perwoll für Sport- & Funktionstextilien (hellblau).

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.perwoll.de.

Henkel AG & Co. KGaA



Externe Links