x

Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um die Webseite optimal nutzen zu können.
Einige Funktionen können nur mit Cookies korrekt ausgeführt werden.
Um mehr über den Einsatz von Cookies auf unserer Webseite zu erfahren, lesen Sie unsere Cookie Informationsseite.

Meine Sammlung

21.01.2016  Düsseldorf

Spitzenpositionen in internationalen Nachhaltigkeitsratings

Henkel erhält drei Auszeichnungen für Nachhaltigkeit

Henkel wurde erneut in den „Global 100 Most Sustainable Corporations in the World Index“ (Global 100 Index) aufgenommen und zudem mit dem Gold-Status von EcoVadis sowie mit dem „RobecoSAM Silver Class Award“ ausgezeichnet. „Die hervorragenden Ergebnisse bestätigen uns darin, dass wir unsere Nachhaltigkeitsstrategie konsequent und erfolgreich umsetzen“, sagt Uwe Bergmann, Leiter des Nachhaltigkeitsmanagements von Henkel.

Der „Global 100 Index“ der kanadischen Medien- und Investmentberatung Corporate Knights listet Firmen, die in ihrer jeweiligen Branche im Bereich Nachhaltigkeit führend sind. Sie werden aus mehr als 4.600 Unternehmen mit einem Börsenwert von jeweils über zwei Milliarden Dollar ausgewählt.

Als Mitglied der Initiative „Together for Sustainability“ für mehr Nachhaltigkeit in der Lieferkette hat Henkel sein Nachhaltigkeitsmanagement auch 2015 nach den Kriterien der internationalen Ratingplattform EcoVadis bewerten lassen. Diese bescheinigte dem Unternehmen im Dezember 2015 ein Corporate Social Responsibility-Rating in Gold. Mit einer Gesamtbewertung von 73 erreichten Punkten liegt Henkel deutlich über dem Durchschnittswert von 41,7 und gehört damit zu den besten zwei Prozent – sowohl in der Kategorie der Hersteller für Haushalts- und Körperpflegeprodukte als auch aller weltweit durch EcoVadis bewerteten Unternehmen.

Auf Basis einer jährlich durchgeführten Bewertung der weltweit nachhaltigsten Unternehmen aus jeder Branche hat Henkel außerdem den „Silver Class Award“ im „Sustainability Yearbook 2016“ erhalten. Grundlage ist das RobecoSAM Corporate Sustainability Assessment, zu dem jedes Jahr mehr als 3.000 der weltweit größten Unternehmen eingeladen werden. Das „Sustainability Yearbook“ wird bereits seit 2004 veröffentlicht.

Die Auszeichnungen honorieren das konsequente Bestreben von Henkel, mit weniger Ressourcen mehr zu erreichen – der Leitgedanke der Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens. Henkel will bis 2030 eine Verdreifachung des geschaffenen Werts im Verhältnis zum ökologischen Fußabdruck seiner Geschäftstätigkeit, Produkte und Dienstleistungen erreichen. Am 25. Februar wird Henkel im neuen Nachhaltigkeitsbericht den Status der Zwischenziele bis 2015 sowie die Ambitionen für das Jahr 2020 veröffentlichen.

Umfassende Informationen zum Thema Nachhaltigkeit gibt es unter www.henkel.de/nachhaltigkeit. Hier finden Sie auch den CO2-Fußabdruckrechner von Henkel in Kooperation mit dem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie: www.henkel.de/nachhaltigkeit/fussabdruckrechner

Rabea Möllers Henkel
Corporate Media Relations
Headquarters, Düsseldorf/Germany
+49-211-797-6976 Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung
hinzufügen
Hanna Philipps Henkel
Corporate Media Relations
Headquarters, Düsseldorf/Germany
+49-211-797-3626 Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung
hinzufügen