x

Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um die Webseite optimal nutzen zu können.
Einige Funktionen können nur mit Cookies korrekt ausgeführt werden.
Um mehr über den Einsatz von Cookies auf unserer Webseite zu erfahren, lesen Sie unsere Cookie Informationsseite.

Meine Sammlung

Unsere Mitarbeiter

Mit rund 50.000 Mitarbeitern Nachhaltigkeit vorantreiben

Im internationalen Wettbewerb sind unsere Mitarbeiter ein entscheidender Erfolgsfaktor. Sie entwickeln in enger Zusammenarbeit mit Kunden Innovationen und leisten einen wichtigen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung. Wir glauben, dass wir unsere Nachhaltigkeitsstrategie nur dann erfolgreich umsetzen, wenn wir unsere Mitarbeiter angemessen schätzen, fordern und fördern.

Menschenrechte und Sozialstandards

Bereits seit 1994 verpflichten wir uns in unserem Leitbild und unseren Unternehmensgrundsätzen, gesellschaftliche Wertvorstellungen verantwortungsbewusst in unsere Unternehmenspolitik einzubeziehen. Wir bekennen uns zu unserer Verantwortung, die Menschenrechte in unserem Einflussbereich zu wahren und zu fördern. Dieses Bekenntnis haben wir im Jahr 2000 mit der Einführung unseres Code of Conduct sowie im Jahr 2003 mit dem Beitritt zum Global Compact der Vereinten Nationen unterstrichen. Unsere Sozialstandards orientieren sich darüber hinaus an den Normen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO), der OECD-Richtlinien für multinationale Unternehmen und dem Social Accountability Standard (SA 8000). Durch Weiterbildung oder auch eLearning-Programme stellen wir sicher, dass unsere sozialen Standards fest im Unternehmen verankert sind.

Diversity

Als weltweit agierendes Unternehmen sind Vielfalt am Arbeitsplatz und Diversity die Grundlage für unser Selbstverständnis. Henkel beschäftigt Mitarbeiter aus über 125 Nationen in mehr als 75 Ländern. Der unterschiedliche kulturelle Hintergrund und die Einstellungen und Fähigkeiten unserer Mitarbeiter tragen maßgeblich dazu bei, dass wir unsere Märkte und Kunden besser verstehen und langfristig erfolgreich sind.

Personalmanagement

Auf der Grundlage unserer Unternehmenskultur haben wir 2012 neue Führungsprinzipien eingeführt, die zu einer erfolgreichen Umsetzung unserer Strategie beitragen. Diese Prinzipien geben vor, was wir von unseren Führungskräften erwarten. Um sie weltweit zu verankern, fand 2013 in rund 350 Workshops ein Erfahrungsaustausch zum Thema Führung unter den rund 6.800 Führungskräften mit Personalverantwortung statt.

Vergütung

Die Anerkennung individueller Leistungen unserer Mitarbeiter durch eine angemessene und marktgerechte Vergütung ist ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Dabei bestehen keine systematischen Unterschiede bei der Vergütung von männlichen und weiblichen Mitarbeitern.

Arbeitssicherheit

Arbeitssicherheit hat bei Henkel höchste Priorität. Unser langfristiges Ziel lautet: „Null Unfälle“. Deshalb führen wir regelmäßig Sicherheitstrainings durch. Hier werden die Mitarbeiter zu Themen wie Schutzausrüstung, Brandschutz, Lagerhaltung oder Erste Hilfe geschult. Unser umfassender Ansatz zur Arbeitssicherheit zeigt Wirkung: 90 Prozent unserer weltweiten Produktionsstandorte blieben 2013 unfallfrei.

Gesundheit am Arbeitsplatz

Die Gesundheit und Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiter ist für uns besonders wichtig. Daher bieten wir gezielte Gesundheits- und Vorsorgeprogramme an, um Risiken am Arbeitsplatz vorzubeugen, die zu Langzeiterkrankungen führen können.

Kennzahlen Nachhaltigkeit

Unsere konzernweit erhobenen Kennzahlen schaffen Transparenz in vielerlei Hinsicht: Sie helfen uns, Verbesserungsmöglichkeiten zu identifizieren, Maßnahmen zu steuern, die Zielerreichung zu kontrollieren und die Öffentlichkeit kompakt über unsere Leistungen und Fortschritte zu informieren.