Gewindedichtungen und Schraubensicherungen

Gewindedichtungen verhindern den Austritt von Gasen und Flüssigkeiten bei Rohrverbindungen. All diese Verbindungen sind aufgrund von Vibrationen, sich ändernden Druckverhältnissen oder Temperaturschwankungen als dynamisch anzusehen. Anaerobe Dichtstoffe von Loctite härten zu unlöslichen zähen Kunststofffüllungen aus, die unabhängig von auftretenden Drehmomenten Leckagen verhindern. Gewindedichtungen sind anaerobe Einkomponentenfüllstoffe, die die mikroskopisch kleinen Spalten zwischen ineinandergreifenden Gewinden ausfüllen. Sie polymerisieren bei Metallkontakt unter Luftausschluss zu einem zähen Feststoff.

Anwendungsgebiet auswählen



Kontakt

Kundenservice für industrielle Anwendungen